Digitalisierung: Mittelstand braucht qualifiziertes Personal

Erfolgreiche Digitalisierung im Handel braucht kompetentes Personal. Die sich dynamisch entwickelnde Digitalisierung stellt gerade für mittelständische Unternehmen eine große Herausforderung dar. Ihnen fehlt oft noch die Expertise für die digitale Handelswelt.

Von Stefan Genth 01.07.2016

© HDE

HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth

Deshalb ist vor allem die Weiterbildung gefordert, die nötigen Kompetenzen zu schaffen und auszubauen. Digitalisierung und Multi-Channel-Handel erhöhen die Qualifikationsanforderungen dauerhaft. Deshalb wächst der Bedarf an qualifiziertem Personal deutlich. Das hat zur Folge, dass wir auch die Aus- und Weiterbildungsberufe des Handels anpassen müssen.


„Für viele junge Nachwuchskräfte sind digitale Arbeitsplätze im Onlinehandel sehr attraktiv.“


Dementsprechend setzt sich der HDE seit einigen Jahren erfolgreich für Modernisierungen ein. So wird auf Initiative des HDE ab dem 1. August 2018 das ganz neue Berufsbild Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce eingeführt. Außerdem kann in der Ausbildung der Kaufleute im Einzelhandel bereits ab dem 1. August 2017 die neue Wahlqualifikation „E-Commerce“ genutzt werden. Und wer bereits im Beruf ist, kann in Zukunft den Fortbildungsberuf „Fachwirt/die Fachwirtin im E-Commerce“ erlernen, der die bewährten Fortbildungen Handelsfachwirt/ in und Fachwirt/in für Vertrieb im Einzelhandel ergänzen wird.

Mit diesen Modernisierungen wird der Handel den Strukturwandel erfolgreich bestreiten. Qualifiziertes und fittes Personal entwickelt sich nur, wenn die Strukturen und die Inhalte der beruflichen Bildung auf der Höhe der Zeit sind. Gleichzeitig sorgen moderne Berufsbilder für steigende Beliebtheit der Branche bei den Bewerbern. Für viele junge Nachwuchskräfte sind digitale Arbeitsplätze im Onlinehandel sehr attraktiv. Das bietet dem Handel gute Chancen, neue und vor allem digitalaffine Bewerbergruppen für sich zu gewinnen.

Schlagworte: Digitalisierung, Fokus, HDE, Kommentar

Kommentare

Ihr Kommentar