Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Weihnachtsgeschäft" ergab 55 Treffer.

Trend zum Zweitbaum

Trend zum Zweitbaum Auf mickrige Weihnachtsbäume haben es die meisten Verbraucher hierzulande nicht abgesehen, sie neigen zu stattlichen Baumformaten von 1,7 Metern Wuchshöhe oder größer, so eine aktu mehr

Aktionstage vorbereiten

Aktionstage vorbereiten Jetzt ist die Zeit für Händler, das Weihnachtsgeschäft vorzubereiten. Dabei sollten sie im Blick behalten, wie sich das aktuelle Shoppingverhalten der Konsumenten ändert, meint [...] Verkaufsrekorde. Auch in Deutschland entwickeln die beiden Aktionstage immer deutlichere Spitzen im Weihnachtsgeschäft, Konsumenten planen sie zunehmend fest für ihr Weihnachtsshopping ein. Darüber hinaus wandelt mehr

Handel freut sich auf Weihnachten

rechnet mit einer Umsatzsteigerung von drei Prozent auf 94,5 Milliarden Euro im Vergleich zum Weihnachtsgeschäft des Vorjahres. Das entspricht auch der Entwicklung im Gesamtjahr 2017. Viele kleine und mi [...] pessimistisch. 09.11.2017 © handelsjournal „Die konjunkturellen Rahmenbedingungen sind gut. Das Weihnachtsgeschäft wird auch in diesem Jahr ein entscheidender Umsatzbringer für viele Einzelhändler“, sagte [...] Der stationäre Handel wird um zwei Prozent höhere Umsätze erzielen. Alle Informationen zum Weihnachtsgeschäft, Grafiken und branchenspezifische Kennzahlen finden Sie  hier  im Überblick. mehr

„Innovationen sind wie Bananen“

„Innovationen sind wie Bananen“ Das Weihnachtsgeschäft beginnt für die Home-Electronics-Branche immer früher und verliert in der Jahresbilanz zunehmend an Bedeutung. Willy Fischel, Geschäftsführer des [...] als Umsatztreiber hat der amerikanisch geprägte Aktionszeitraum mittlerweile für das hiesige Weihnachtsgeschäft mit Home-Electronics-Produkten? Rabattaktionen sind so alt wie die Branche selbst. Im Laufe [...] kann man unter anderem auf den Black Friday zurückführen, wenn sich auch die Bedeutung des Weihnachtsgeschäftes für die Branche schon vorher merklich abgeschwächt hatte. Laut ECC Köln haben sechs von zehn mehr