Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Shop der Zukunft" ergab 494 Treffer.

Onlineshopping: In Zukunft nur noch mobil?

Prozent der Marktplatz-KIX-Teilnehmer, wie viele ihrer Kunden über ein Smartphone oder Tablet kaufen: Der Anteil der mobilen Käufe liegt am häufigsten zwischen 10 und 25 Prozent (bei 28 Prozent der befragten [...] diesen Anpassungen zu haben. Mehr Umsatz durch Ende der Störerhaftung? Rund 36 Prozent der Onlinemarktplatzhändler gehen davon aus, dass das Ende der Störerhaftung – das den Weg zu einem flächendeckenden [...] Onlineshopping: In Zukunft nur noch mobil? Haben PC und Laptop beim Onlineshopping bald ausgedient? Der aktuelle Marktplatz-KIX von ECC Köln und eBay zeigt: Fast neun von zehn Online-Marktplatzhändlern mehr

Mobile Zukunft

„Erst shoppten wir mit der Maus, nun tun wir es mit Tablet und App. Die Stimme ist der nächste Schritt.“ Bei der fünften Ausgabe des Forums Handel 4.0 ist der mobile Handel der Zukunft das Thema. Zur Diskussion [...] persönliche Fragen, die der Konsument in Zukunft an den mobilen Handel richten werde, meint Jochen Krisch. „Ich warte überdies auf ein reines Shopping-Device, denn bislang ist der Handel noch eine Art Beifahrer [...] „verstehenden“ Kaufberatern entwickeln könnten. Der Blick auf seine tabellarische Aufstellung der aktuell meistgenutzten Einzelhandels-Apps zeige aber auch, dass der Stationärhandel den Pure Playern im Rennen mehr

Blick in die Zukunft

Advisor der DMEXCO, will damit den Community-Ansatz der Messe stärken: Der Austausch zwischen Besuchern, Ausstellern und Speakern hat oberste Priorität. Schließlich ist der wichtigste USP der Digitalmesse [...] handelsjournal.de ein Interview mit Dominik Matyka, Chief Advisor der DMEXCO, über die Weiterentwicklung der Digitalmesse und die Abgrenzung von der Konkurrenz.   [...] Blick in die Zukunft Mehr Innovation, mehr Erlebnis, mehr Community – so will die DMEXCO in diesem Jahr ihre Aufwärtstendenz fortsetzen. Die Agenda der Kölner Digitalmesse klingt vielversprechend. Ein mehr

Interview: „Die Zukunft passiert jetzt“

ums „Transform now“ geht. Chancen liegen immer in der Gegenwart, sie liegen nie in der Vergangenheit und auch nicht in der Zukunft. Ein Kongress, der die Gegenwartschancen transparent macht, damit jeder [...] ganz so, wie von uns oder der Industrie generell geplant. In den meisten Fällen liegt dies an der vorhergehenden Marktforschung, deren Ergebnisse letztlich doch nicht mit der Realität übereinstimmen. HARSCH: [...] Entscheidungen für den Kunden zu treffen. STEPHAN FÜSTI-MOLNÁR:  Insbesondere auf der Supply-Side, also auf der Seite der Industrie, haben wir gesehen, dass jeder für sich nicht die Möglichkeiten hat, solche mehr