Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Recht" ergab 317 Treffer.

Verbraucher zahlt die Zeche

Europäischen Kommission, die Gewährleistungsrechte der Verbraucher noch weiter auszubauen, kritisch bewertet. Wie eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) belegt, werden die Rechte der Konsumenten jedoch [...] Gesetzgebers, sondern auch durch die Rechtsprechung ausgedehnt (Urteil vom 12.10.2016, Az.: VIII ZR 103/15). Ausgangspunkt der nun erfolgten Erweiterung der Verbraucherrechte ist die gesetzliche Vermutung, dass [...] Beispiel, wie auf der Grundlage europarechtlicher Vorgaben die Verbraucherrechte immer weiter ausgedehnt werden und die Balance der Rechtspositionen von Unternehmer und Verbraucher zunehmend gestört wird. Dabei mehr

Informationspflicht: alternative Streitbeilegung

zur Online-Streitbeilegungsplattform erreicht. Zur Person Dr. Peter Schröder ist Rechtsanwalt und Bereichsleiter Recht und Verbraucherpolitik beim HDE. schroeder@hde.de Nach der Verordnung obliegt die mehr

Retourenlabels und Widerruf

nutzen? Und wie gestaltet sich die Widerrufsbelehrung? Retourenklausel unter der alten Rechtslage Nach der alten Rechtslage war eine sorgfältig formulierte Bitte möglich, während die Verpflichtung zur Nutzung [...] Retourenlabels und Widerruf Eine der wesentlichen Änderungen, die die Verbraucherrechterichtlinie mit sich brachte, betraf die Rücksendekosten im Falle des Widerrufs. Anders als bisher sind sie grundsätzlich [...] grundsätzlich vom Verbraucher zu tragen. Von Tanya Stariradeff, Rechtsexpertin bei Trusted Shops 22.08.2017 © Getty Images/erhui1979 Unkomplizierte Retourenprozesse steigern jedoch die Kaufbereitschaft, so dass mehr

Beschlossen und verkündet: Sonderzuwendungen und Mindestlohn

Beschlossen und verkündet: Sonderzuwendungen und Mindestlohn Laut LAG Berlin-Brandenburg sind Sonderzuwendungen, wie Weihnachtsgratifikationen oder Urlaubsgeld, regelmäßig nicht auf den Mindestlohn an mehr