Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Recht" ergab 318 Treffer.

Produktbeschreibung: Lebensferne Kennzeichnungspflicht

werden. Das nationale Recht (§ 6 a S. 1 EnVKV) sei entsprechend weitgehend auszulegen, so die Kölner Richter. Zur Person Dr. Peter Schröder ist Rechtsanwalt und Bereichsleiter Recht und Verbraucherpolitik [...] Stuttgart, Urteil vom 24.10.2013, Az. 2 U 28/13). Die Praxis zeigt nun aber, dass diese lebensnahe Rechtsprechung den Onlinehändler nicht vor Abmahnungen schützt. Er muss sich in Zukunft bemühen, möglichst an [...] Energieeffizienzkennzeichnung vorzusehen. Dies wird nicht immer ganz einfach sein, zumal nach der Rechtsprechung des Landgerichts Köln auch fraglich ist, ob eine Information über eine Verlinkung ausreichend mehr

Beschlossen und verkündet: Urlaubsanspruch und Elternzeit

den zusätzlichen Urlaub für jeden vollen Kalendermonat der Elternzeit um ein Zwölftel kürzt. Dieses Recht ist zeitlich begrenzt und kann nur während des bestehenden Arbeitsverhältnisses erklärt werden, nicht mehr

Sonntagsarbeit – Um Gottes Willen!

ergänzt: „Wir wollen nur die Einhaltung des gültigen Rechts und sind optimistisch, dass sich unsere Haltung durchsetzen wird; es gibt jede Menge Rechtsprechung dafür.“ Anderenfalls würde sich der Sonntag über mehr

Keine Angebote ohne Liefertermin

Nach einer aktuellen Entscheidung des Landgerichts München verhält sich ein Händler nämlich rechtswidrig, wenn er in diesen Fällen eine verbindliche Bestellmöglichkeit mit dem Hinweis „Der Artikel ist bald [...] dem Verbraucher aufgebürdet. Die Pflicht zur Angabe der Lieferzeit besteht daher nach dieser Rechtsprechung nicht nur bei tatsächlicher Verfügbarkeit des Artikels, sondern immer wenn der Händler eine mehr