Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Pop-up-Stores" ergab 64 Treffer.

Darf’s noch ein bisschen mehr sein?

Die Schwarz-Gruppe soll sogar weltweit sieben Milliarden Euro in die Stores von morgen investieren wollen. Trotz der aufgewerteten Stores der Discounter steht zwar immer noch der Preis im Mittelpunkt, doch [...] Preise, ­Bioware und Convenienceprodukte, Genuss und „to go“. Aktuelle Storekonzepte zwischen Trading-up und Tankstelle. Von Ralf Kalscheur, Cornelia Dörries, Christine Mattauch 13.04.2018 © Aldi Süd/Andreas [...] das Preisversprechen der Lebensmitteldiscounter. Doch die Billignummer zieht nicht mehr. Das Trading-up in allen Branchen des Einzelhandels hat dazu geführt, dass Verbraucher auch im Food-Discounter Auf mehr

Bling-Bling trifft auf Tradition

mybudapester.com eine neue Plattform für das Onlinegeschäft. Bis Jahresende will das Berliner Start-up, das die Transformationsprobleme aus erster Hand kennt, bis zu 15 stationäre Partner aus der Branche [...] reiche, 1939 in Berlin gegründete Unternehmen Budapester Schuhe und baute es zu einem Multibrand-Store aus. Der Frequenzrückgang und die wachsende Konkurrenz durch den E-Commerce führten jedoch dazu, dass [...] die Hälfte der Anteile an der Gesellschaft halten Nebus und Rotecki. Der Deal: Nebus und Rotecki stören das Stationärgeschäft nicht und Schläwicke lässt seine jungen Partner machen. Die Newcomer profitieren mehr

Kundenwünsche werden wahr

Lästiges Anprobieren entfällt. Zum Schluss zahlt die Kundin via Smartphone und bewertet über eine In-Store-App Verkäuferin, Laden und Einkaufserlebnis. Geht es nach Unternehmen wie dem IT-Anbieter Cisco, gehört [...] Laufkundschaft vor einem Geschäft genauer analysiert werden kann. Die Firma CaperWhite erprobt In-Store-Anwendungen für Tablets, mit ­denen Kundenberatung und Mitarbeiterproduktivität effizienter werden [...] Diebstahlschutzes mittels Smartphone in Aussicht stellt. Sieger des Pitches wurde jedoch ein Start -up, das vor allem kleineren Einzelhändlern unter die Arme greifen will: Christoph Brem, Gründer von Inventorum mehr

Kundenwünsche werden wahr

Lästiges Anprobieren entfällt. Zum Schluss zahlt die Kundin via Smartphone und bewertet über eine In-Store-App Verkäuferin, Laden und Einkaufserlebnis. Geht es nach Unternehmen wie dem IT-Anbieter Cisco, gehört [...] Laufkundschaft vor einem Geschäft genauer analysiert werden kann. Die Firma CaperWhite erprobt In-Store-Anwendungen für Tablets, mit ­denen Kundenberatung und Mitarbeiterproduktivität effizienter werden [...] Diebstahlschutzes mittels Smartphone in Aussicht stellt. Sieger des Pitches wurde jedoch ein Start -up, das vor allem kleineren Einzelhändlern unter die Arme greifen will: Christoph Brem, Gründer von Inventorum mehr