Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Pop-up-Stores" ergab 84 Treffer.

Neue Mieter verzweifelt gesucht

Jahr „store2be“ gegründet, ein Start-up, das Online-Anbieter, stationäre Einzelhändler und Unternehmensgründer auf neue Weise miteinander in Kontakt bringen will. Die Idee ist simpel: Das Start-up zielt [...] bisherigen Erfahrungen stimmen zuversichtlich. So vermittelte store2be der neu gegründeten Privatbrauerei Hopper Bräu einen viermonatigen Pop-up-Store in der Hamburger Rindermarkthalle, der den Brauern eine [...] hier vieles hinter uns, was anderen Städten bevorsteht.“ An der richtigen Stelle Ein Karlsruher Start-up vermittelt stationären Händlern neue Unter- und Zwischenmieter. Marlon Braumann ist von der Zukunft mehr

Der menschliche Faktor

BingoBox, AmazonGo, TaoCaffes und WeChat Stores heißen die zu nennenden Beispiele. Ein mögliches Zukunftsmodell sind zudem Handels-Caravans, also mobile Stores, die eine Grundversorgung im ländlichen Raum [...] bereits vor zehn Jahren bei Toom getestet, Selfscanning befindet sich bei Bauhaus im Roll-out und In-Store-Google ist bei Home-Depot bereits über die Testphase hinaus. 2027 werden viele ehemals als Techni [...] Sortimentsanpassungen. Personal wird fast nur noch für die Logistik benötigt, etwa für das Umsetzen des Stores in ein Nachbardorf. Im stationären Baumarkt des Jahres 2027 ist der Verkäufer an der Kasse ein A mehr

Handelsimmobilienkongress: Experimente am Kreativhaus

kreativen Konsum ermöglichten. Für Aufhorchen im Forum sorgte Dennis Boehres, Geschäftsführer von GoPopUp. Das Startup vermittelt Locations, die temporär vermietet werden, in der Regel an internationale [...] betonte Genth. Wie der Wandel im Handel gelingen kann, zeigen die Preisträger der Auszeichnung „Store of the Year“. Geht es für Einzelhändler in der Provinz oft ums Überleben angesichts schwindender mehr

Coronakrise
Hilfe beim E-Commerce-Einstieg für Juweliere

April befristete Corona-Aktion von BVJ und Untitled für den E-Commerce-Einstieg im Detail: Ein Pop-up Store mit bis zu 10 Produkten kostet 999 Euro, mit 25 Produkten 1.499 Euro und mit 50 Produkten 3.499 mehr