Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Pop-up-Stores" ergab 86 Treffer.

Kundenwünsche werden wahr

Lästiges Anprobieren entfällt. Zum Schluss zahlt die Kundin via Smartphone und bewertet über eine In-Store-App Verkäuferin, Laden und Einkaufserlebnis. Geht es nach Unternehmen wie dem IT-Anbieter Cisco, gehört [...] Laufkundschaft vor einem Geschäft genauer analysiert werden kann. Die Firma CaperWhite erprobt In-Store-Anwendungen für Tablets, mit ­denen Kundenberatung und Mitarbeiterproduktivität effizienter werden [...] Diebstahlschutzes mittels Smartphone in Aussicht stellt. Sieger des Pitches wurde jedoch ein Start -up, das vor allem kleineren Einzelhändlern unter die Arme greifen will: Christoph Brem, Gründer von Inventorum mehr

Kundenwünsche werden wahr

Lästiges Anprobieren entfällt. Zum Schluss zahlt die Kundin via Smartphone und bewertet über eine In-Store-App Verkäuferin, Laden und Einkaufserlebnis. Geht es nach Unternehmen wie dem IT-Anbieter Cisco, gehört [...] Laufkundschaft vor einem Geschäft genauer analysiert werden kann. Die Firma CaperWhite erprobt In-Store-Anwendungen für Tablets, mit ­denen Kundenberatung und Mitarbeiterproduktivität effizienter werden [...] Diebstahlschutzes mittels Smartphone in Aussicht stellt. Sieger des Pitches wurde jedoch ein Start -up, das vor allem kleineren Einzelhändlern unter die Arme greifen will: Christoph Brem, Gründer von Inventorum mehr

Onlinehandel beflügelt Ladenplanung

Ladengeschäfte: Omnichannel-Services werden zum festen Bestandteil von Storekonzepten, das Trading-up im Marktauftritt des Handels setzt sich weiter fort, und immer mehr Onlinehändler eröffnen stationäre [...] © Handelsjournal 12/2015 Anklicken zum Vergrößern Das sind die Ergebnisse aus der EHI-Studie „Der Store im Omnichannel-Zeitalter“. Um sich gegenüber der Konkurrenz aus dem Internet besser zu positionieren mehr

Mobile Payment: Smarter kassieren

lexoffice.de/kartenzahlung SumUp Zielgruppe: Händler, Dienstleister, Gastronomen Kosten: 10 Euro für Swipe&Sign-Kartenleser, PIN&Terminal: 79 Euro; iPad-Kassensystem: SumUp Point of Sale Box: 999 Euro, [...] Streetwearelemente kombiniert. Seit mehreren Monaten nutzen sie eine mobile Kassenlösung des Anbieters SumUp. Das lohnt sich. „Die meisten Kunden bezahlen mit Karte“, sagt Biel. Nach einer aktuellen Studie des [...] aufzurüsten? Die Idee stammt vom US-Bezahldienst Square, der hierzulande viele Nachahmer wie Payleven, SumUp, iZettle, Lexware pay oder Orderbird gefunden hat. Das Prozedere ist bei allen ähnlich (siehe Kasten) mehr