Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Onlinehandel mit Lebensmitteln" ergab 484 Treffer.

Kunden kaufen Lebensmittel nur selten online

Lebensmittel nur selten online Der Onlinehandel mit Lebensmitteln steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Für 2015 prognostizieren die IFH-Experten bei Lebensmitteln, Wein und Delikatessen einen O [...] deutsche Konsumenten vielfach den Gang zum Supermarkt bevorzugen und mit welchen Mehrwerten Food-Online-Anbieter punkten könnten. Zufriedenheit mit stationären Lebensmittelgeschäften Die Top-Gründe, warum Konsumenten [...] Konsumenten Lebensmittel bisher nur selten online kaufen: Sie sind mit Lebensmittelgeschäften in der Nähe zufrieden (76 %), haben sogar Spaß am stationären Lebensmittelkauf (46 %) und Bedenken bezüglich Qualität mehr

Onlinehandel
Alpenländer mit Spitzenwerten

Onlinehandel Alpenländer mit Spitzenwerten Die E-Commerce-Märkte von Österreich und der Schweiz erstürmen neue Gipfel. So konnten laut einer aktuellen Erhebung des EHI die 250 umsatzstärksten Onlineshops [...]   Der Onlinehandel in Österreich verzeichnet in 2018 ein Umsatzwachstum von 16,3 Prozent. Im Vorjahr lag das Plus noch bei 9,2 Prozent. Insgesamt haben die 250 umsatzstärksten Onlineshops 2018 mit physischen [...] bleibt die Marktkonzentration auf hohem Niveau. Mit 3,6 Milliarden CHF geht knapp die Hälfte (46,1 Prozent) des Gesamtumsatzes auf das Konto der Top 10. Mit einem Umsatz von 785,1 Millionen CHF ist zalando mehr

Im Geschäft mit China

kreative Wege finden, um mit Kunden in Kontakt zu treten und ihre Loyalität zur eigenen Marke aufzubauen und zu stärken. Internationale Brands vermischen in China mittlerweile E-Commerce mit Gaming, Livestreaming [...] Prognose:  Brands und Händler mit einer steigenden, vorhersehbaren Nachfrage sollten mehr Lagerbestände in Hongkong oder den chinesischen Freihandelszonen bereithalten, um Schritt mit den Marktplätzen zu halten [...] Im Geschäft mit China Die chinesische Regierung hat die Kauflimits für Cross-Border-E-Commerce gelockert und so den Markt für internationale Brands und Einzelhändler weiter geöffnet. Welche fünf Trends mehr

Schluss mit Yippiejaja

Schluss mit Yippiejaja Viele Jahre lang galt für deutsche Baumärkte das Motto: je größer, desto erfolgreicher. Doch die alten Konzepte ziehen bei den Kunden nicht mehr, reine Onlinekonkurrenten machen [...] sagt Eva Stüber, Mitglied der Geschäftsleitung am IFH Köln. Die Fachanalysten des IFH haben zusammen mit der HSH Nordbank ein Thesenpapier entwickelt, das etablierten Baumärkten neue Wege in die Zukunft aufzeigt [...] als die fünf größten deutschen Marktketten Obi, Bauhaus, Toom, Hagebau und Hornbach. Dazu kommt die mit 76 Prozent ungleich bessere Konversion von Amazon im Vergleich zu den nur 30 Prozent der Top-5-Baumärkte mehr