Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Mitarbeiter" ergab 480 Treffer.

Interview: „Der Kunde steht im Vordergrund“

einfacher, mehr Mitarbeiter zu erreichen. So nutzen viele Unternehmen  die Möglichkeit, ganze Teams oder Abteilungen qualifizieren zu lassen, dies wird sowohl von Führungskräften als auch Mitarbeitern sehr geschätzt [...] strategische Vorgaben. Diese Herausforderungen meistern sie eher, wenn sie sich selbst sowie ihre Mitarbeiter mit gezielter Qualifizierung weiterentwickeln. Unser Haus bietet hier auf ganz unterschiedlichen [...] ungen. Woher beziehen die GS1 Fachleute denn ihr theoretisches und praktisches Wissen? Unsere Mitarbeiter sind von ihrem beruflichen Werdegang her aufs Engste mit den Herausforderungen unserer Kunden mehr

Wissen schafft Nähe

ur ab: Wie viele Standorte und wie viele Mitarbeiter sind mit Kenntnissen, Anweisungen und Neuigkeiten zu versorgen? Gibt es Zeiten, in denen alle Mitarbeiter im Haus sind? Treffen sich Teilzeitkräfte [...] Wissen schafft Nähe Mitarbeiter benötigen Informationen, um kompetent zu beraten, klug zu entscheiden und geschickt zu handeln. Wichtig ist, den Austausch von Know-how transparent und effektiv zu organisieren [...] werden Vorschläge und Meinungen gesammelt. Versanden dürfen die allerdings nicht. Für jüngere Mitarbeiter, aber nicht nur für diese, sollte der Chef online gehen. Martin Seibert, Geschäftsführer Seibert mehr

Personal
Achtungserfolg

mkeit, die ein Vorgesetzter seinem Mitarbeiter schenkt. Von Ruth Lemmer 10.09.2019 © Getty Images/PictureImages Für gute Vorgesetzte gilt: Würdigung der Mitarbeiter nicht vergessen. Schon ewig hält sich [...] hingegen nicht viel. Denn – und das belegen Studien zur Mitarbeiterzufriedenheit: Der unmittelbare Vorgesetzte ist Treiber des Mitarbeiterengagements. Emotionen spielen eine große Rolle; denn auf dieser Ebene [...] Kritik zu trennen und jeweils unmittelbar zu äußern. Das macht den Chef glaubwürdig – und der Mitarbeiter erfährt, woran er ist. Geschickte Teamleiter lassen ihre lobenden Worte nicht im Vorbeigehen fallen mehr

Studie
Fachkräfte im Handel oft unzufrieden mit Vorgesetzten

nach Jobantritt aufgrund des Vorgesetzten das Handtuch. Nach den Gründen gefragt, berichtet ein Mitarbeiter von einem „Choleriker-Chef, der mit Gegenständen warf“ oder dass „gesetzliche Ruhezeiten zwischen [...] n?“ Von insgesamt 14 Eigenschaften ist den befragten Fachkräften „Wertschätzung gegenüber dem Mitarbeiter und seiner Arbeit“ mit 84,1 Prozent am wichtigsten. „Fachliche Kompetenz“ (83,4 Prozent) des Chefs [...] wie sie selbst, mit dualer Ausbildung. Das ist der höchste Wert im Branchenvergleich und zeigt: Mitarbeitern im Handel ist es offenbar besonders wichtig, dass ihr Vorgesetzter selbst „auf der Fläche gearbeitet mehr