Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Künstliche Intelligenz" ergab 63 Treffer.

Automatisch Kunden binden

Siri oder Alexa zeigen bereits im Alltag, welche unterstützenden Dienste der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) leisten kann. Dies zeigt sich auch immer stärker im Kundenservice – Automatisierung [...] rung und neuer Tools wichtig. Denn: den Robotik-Kollegen fehlt es an emotionaler und sozialer Intelligenz sowie an Kreativität, die aber für einen empathischen Kundenkontakt entscheidend sind. Insbesondere mehr

Hallo, Mensch!

alltägliche Konversation, denn die Antworten kommen von einem sogenannten Chatbot, also einer künstlichen Intelligenz. Zwei Bedingungen müssen erfüllt sein, damit ein Kunde den Kontakt mit einem Chatbot als mehr

Roboter für Retailer

en Transport und auch die Kommissionierung. Aktuell mehren sich Robotik-Anwendungen mit künstlicher Intelligenz, mit denen komplexere, sich verändernde Abläufe bewältigt werden. Durch den Einsatz der [...] sich verändernde Abläufe handelt. Als Hauptmerkmal für Robotik nannte fast die Hälfte die künstliche Intelligenz der eingesetzten Systeme. Die EHI-Studie „Robotics4Retail: Status quo, Potenziale und He [...] allerdings nicht dem Bereich der Robotik zu, da diese Systeme aus ihrer Sicht nicht die entsprechende Intelligenz aufweisen. Auch am Point of Sale gibt es erste Robotik-Projekte, so verwenden rund 14 Prozent der mehr

Menschmaschinen

Menschmaschinen Was Künstliche Intelligenz (KI) künftig zu leisten vermag und welche Folgen ihr Einsatz für unser aller Leben haben könnte, diskutierten auf Einladung des HDE Gäste aus Wirtschaft und Politik [...] vergangenen Jahrhunderts stritten Wissenschaftler darüber, welche Potenziale und Gefahren Künstliche Intelligenzen bergen. Seither hat die Automatisierung intelligenten Verhaltens erhebliche Fortschritte [...] dieser Auffassung darin, vom Menschen entkoppelte Intelligenzen, sogenannte Singularitäten, zu schaffen“, referiert Ramge. Diese autonomen Intelligenzen könnten den technischen Fortschritt – womöglich schon mehr