Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Internet of things" ergab 55 Treffer.

Gefahrgut aus Fernost verzerrt Wettbewerb

Jahren laut einer Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) über das Internet den Weg in deutsche Haushalte gefunden. Die BAuA fungiert im System der Marktüberwachung als der [...] behörden der Länder und europäischen Institutionen wie dem Schnellwarnsystem RAPEX (Rapid Exchange of Information System). Die Behörde sieht sich und andere Marktaufseher „zunehmend mit der Problematik [...] Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) oder anderer gesetzlicher Vorgaben fallen, auf direktem Weg über das Internet an inländische Abnehmer und Verbraucher vertrieben werden“. Zum Teil spielt sich das Geschäft auf mehr

Schöne neue Digitalwelt

Schöne neue Digitalwelt Bildschirme, Scanner, Fotoautomaten: Die digitale Inszenierung am Point of Sale verbessert die Interaktion mit den Kunden und begeistert vor allem jüngere Zielgruppen. Händler, [...] Besonderes“, sagt Jürgen Ahrens, geschäftsführender Gesellschafter von Hagemeyer. Marketing am Point of Sale (PoS) – noch vor Kurzem verstand man darunter übersichtlich präsentierte ­Ware, Plakate, Aktionstafeln [...] Kommen sind virtuelle Produktregale: große Touchscreens mit einem digitalen Warenangebot wie im Internet. Zu den Nutzern gehört der Händlerverbund Electronic Partner. Zwar fehlt das haptische Erlebnis, mehr

Maßreduziert

hat uns die optimalen Preise für unsere Abverkaufsstrategie geliefert“, erklärt Claudia Metz, Head of Merchandise Planning & Allocation bei Ernsting’s Family. Preise ständig an Rahmenbedingungen anpassen [...] sich drei bis sechs Prozent plus beim Rohertrag erzielen. Hier sind die Prozesse – anders als im Internet, wo ein Knopfdruck reicht – langwieriger. „Man braucht im stationären Handel teilweise noch zwei [...] unterschiedliche Kaufbereitschaften zu bestimmten Zeiten zu nutzen – Dynamic Pricing also. Vor allem im Internet, wo Preisvergleiche mit nur einem Klick möglich sind, hat man sich längst daran gewöhnt. Amazon nimmt mehr

Wunschtermin bevorzugt

gut: Fast alle Deutschen (90 Prozent) bestellen mehrmals im Jahr für private Zwecke Produkte im Internet. Mit den zunehmenden Paketlieferungen an Privathaushalte und der damit einhergehenden Marktdynamisierung [...] ery ist ein wichtiger Bestandteil des Service-Angebots der Dienstleister“, sagt Markus Braun, Head of Business Unit Reports bei YouGov. „Für den Wunschtermin werden aber durchaus Verzögerungen in Kauf mehr