Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Innenstadt" ergab 114 Treffer.

„Transport ist abgeleitete Nachfrage“

dem Wachstum des Onlinehandels schwillt auch die Flut der Pakete an. Logistikdienstleister wie Innenstädte vermögen das Volumen kaum noch zu bewältigen. Beim Forum Handel 4.0 geht es um neue Ideen für den [...] , die ich zu Weihnachten verschenken möchte, angesichts des drohenden Verkehrsinfarkts in den Innenstädten pünktlich bei mir eintreffen? Ist ja in den vergangenen Jahren auch meistens gut gegangen, ließe [...] Belastungen durch die Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) auf ein Maß zu reduzieren, das Innenstädte lebenswert hält, und zugleich den Versorgungsbedarf der Bürger deckt? Für Hansen lautet die Lösung: mehr

Standort: Die Hafencity im Aufwind

gebaut. Von Vera Hermes 16.03.2016 © Unibail-Rodamco / moka-studio Die Hafencity wird Hamburgs Innenstadt um 40 Prozent vergrößern, die Verkaufsfläche wächst um 68 000 Quadratmeter. In Hamburg läuft ein [...] boten. Ist die Hafencity voraussichtlich im Jahr 2025 endgültig fertig, wird sie die Hamburger Innenstadt um 40 Prozent vergrößern. Es entstehen allein im südlichen Überseequartier, dem zentralen Eink [...] Hansestadt gut gebrauchen, denn verglichen mit Städten wie München oder Berlin verfügt Hamburg in der Innenstadt mit etwa 340 000 Quadratmetern Verkaufsfläche über ein eher kleines Shoppingangebot. Laut der auf mehr

Gib Gas!

Sowohl Städte und Gemeinden als auch die angehenden Koalitionäre in Berlin wollen Fahrverbote in Innenstädten unbedingt vermeiden. Doch schon Ende Februar hat das  Bundesverwaltungsgericht Leipzig Fahrverbote [...] einfahren. „Wir sind der Ansicht, dass alles getan werden muss, um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Innenstädten zu verhindern“, betont Michael Reink, HDE-Bereichsleiter Standort und Verkehrspolitik. Trotz [...] ik (BIEK), sei die Gefahr nicht gebannt. „Ein Fahrverbot wirkt sich erheblich auf den Standort Innenstadt aus und gefährdet dort ansässige Handelsunternehmen“, befürchtet Reink. Fraglicher Mobilitätsfonds mehr

„Die Lage allein zählt nicht mehr“

mehr sein. Es reicht eine Agglomeration von zehn, fünfzehn Läden, die zueinanderpassen. Da haben Innenstädte selbst mit kleineren Formaten schnell gewonnen. Das Entscheidende ist: Ich muss attraktiv werden [...] kleinen Städten zu genehmigen. Viel wichtiger sind ein professionelles City-Management, das eine Innenstadt wie ein gutes Center organisiert, und Kommunalpolitiker, die beherzt Entscheidungen treffen. In [...] unter den Centern leiden oder dass sich die Center gegenseitig kannibalisieren? Weil sie oft die Innenstädte leer fegen, bin ich kein Freund von Shoppingcentern in der Machart, wie sie in Oberhausen, Essen mehr