Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Innenstädte" ergab 147 Treffer.

Stationärer Handel baut sein Filialnetz aus

trägt zur Verkleinerung der Verkaufsflächen bei. 70 Prozent der Händler suchen nach Flächen in Innenstädten Den ersten Rang der beliebtesten Standorte teilen sich einzelne Geschäftshäuser und Fachmarktzentren [...] Fachmarktzentren. Shopping-Center belegen den dritten Platz. Die beliebteste Lage sind die Innenstädte – 70 Prozent suchen dort schwerpunktmäßig nach Flächen. Ebenfalls beliebt sind für 64 Prozent die Fachmark [...] Fachmarktagglomerationen. Die A-Lagen sind aufgrund der kleinteiligen Bausubstanz vieler Innenstädte vor allem für kleinflächige Formate geeignet: So geben 92 Prozent der Händler mit Verkaufsflächen unter 100 mehr

Neues Lagerdenken

werden, in denen Handelsflächen leer stehen. Attraktivitätssteigerung der Innenstädte und Lagerflächen in B-Lagen der Innenstadt schließen sich nicht aus.“ „Same-Day-Delivery greift einen der letzten v [...] Hauptbahnhof in unmittelbarer Nachbarschaft stationärer Nahversorger Lager angemietet; in der Kölner Innenstadt bezieht Rewe ein zentrales Lager, um von dort Lebensmittel auszuliefern. In kleinerem Maßstab sind [...] an verkehrsgünstigen Lagen in Ballungszentren.“ Mehr Platz für Kuriere Stationäre Händler in Innenstädten dürfte das neue Lagerdenken weit weniger freuen. Wo die bestellte Ware in Windeseile geliefert mehr

„Transport ist abgeleitete Nachfrage“

dem Wachstum des Onlinehandels schwillt auch die Flut der Pakete an. Logistikdienstleister wie Innenstädte vermögen das Volumen kaum noch zu bewältigen. Beim Forum Handel 4.0 geht es um neue Ideen für den [...] , die ich zu Weihnachten verschenken möchte, angesichts des drohenden Verkehrsinfarkts in den Innenstädten pünktlich bei mir eintreffen? Ist ja in den vergangenen Jahren auch meistens gut gegangen, ließe [...] Belastungen durch die Kurier-, Express- und Paketdienste (KEP) auf ein Maß zu reduzieren, das Innenstädte lebenswert hält, und zugleich den Versorgungsbedarf der Bürger deckt? Für Hansen lautet die Lösung: mehr

Standort: Die Hafencity im Aufwind

gebaut. Von Vera Hermes 16.03.2016 © Unibail-Rodamco / moka-studio Die Hafencity wird Hamburgs Innenstadt um 40 Prozent vergrößern, die Verkaufsfläche wächst um 68 000 Quadratmeter. In Hamburg läuft ein [...] boten. Ist die Hafencity voraussichtlich im Jahr 2025 endgültig fertig, wird sie die Hamburger Innenstadt um 40 Prozent vergrößern. Es entstehen allein im südlichen Überseequartier, dem zentralen Eink [...] Hansestadt gut gebrauchen, denn verglichen mit Städten wie München oder Berlin verfügt Hamburg in der Innenstadt mit etwa 340 000 Quadratmetern Verkaufsfläche über ein eher kleines Shoppingangebot. Laut der auf mehr