Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Einstellungen" ergab 139 Treffer.

Wie ticken eigentlich Smartphone-Besitzer?

Solutions nimmt das Verhalten von Smartphone-Besitzern unter die Lupe und zeigt, worauf sich Händler einstellen müssen. Smartphones sind – wenig verwunderlich – vor allem bei den unter 20-Jährigen, der so genannten [...] hs. Die Generation Z zeigt somit, was auf die Händler zukommt. Unternehmen müssen sich darauf einstellen, dass Konsumenten zukünftig die mobile Onlineinformationsrecherche verstärkt in den Auswahl- und mehr

Verbraucherstudie
Deutsche optimistischer als ihre Nachbarn

momentan besonders schwierig zu verstehen, was in den Köpfen der Konsumenten passiert und wie sich Einstellung und Verhalten auch über die Krise hinaus verändern werden“, sagt Jesko Perrey, Globaler Leiter [...] Marketing & Sales Practice bei McKinsey & Company. Alle Hersteller müssten sich auf „neue Realitäten“ einstellen. Perrey: „Marken können zu Innovationstreibern in Unternehmen werden. Die Krise kann dabei helfen mehr

Digitale Vorbildung

Jugendlichen zu. Knapp 60 Prozent der Befragten kontrolliert nach eigenen Angaben regelmäßig die Sicherheitseinstellungen in sozialen Netzwerken und weiß genau, wer die eigenen Posts und Nachrichten lesen kann [...] der Ausbildungsverantwortlichen glauben hingegen, dass Azubis im Handel regelmäßig ihre Sicherheitseinstellungen in sozialen Medien kontrollieren. Großer Nachholbedarf Die große Mehrheit der befragten mehr

Wie es leuchtet

Arbeit an einer kundenorientierten Produktauswahl, die durch die Listung von Nischenmarken Alleinstellungsmerkmale sichert, macht sich für die beiden Gründer bezahlt. Sie setzen auf Qualität und Service, [...] „Die Retourenquote liegt in Ländern, in denen der Rechnungskauf nicht so weit verbreitet ist, im einstelligen Prozentbereich, während sie in Deutschland im niedrigen zweistelligen Bereich liegt.“ Über die [...] vertreten, jedoch liegt der auf Marktplätzen erwirtschaftete Anteil am Gesamtumsatz im niedrigen einstelligen Prozentbereich“, sagt Rebmann und schiebt schnell hinterher: „Wir machen uns nicht abhängig.“ mehr