Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Convenience-Service" ergab 27 Treffer.

Zwischen Hongkong und Bodensee

Tonkrug oder Glasballon abgefüllt werden – wer würde einen solchen, etwas umständlich anmutenden Service regelmäßig nutzen wollen? Doch Kiderlen, als Getränkehändler seinerzeit bereits sehr erfolgreich [...] ten mit einkommensstarken Verbrauchern, die nach hoher Qualität, kleinen Mengen und kompetentem Service verlangten. Gemäß dem firmeneigenen Motto „Sehen – probieren – genießen“ setzte die neue Handelsmarke [...] sich der junge Chef um generelle Trends im Lebensmittelhandel. Vor allem der Hang zu immer mehr Convenience in den Geschäften bereitet ihm Kopfzerbrechen. Seit große Marken wie Rewe und Edeka in ihren S mehr

Revolution am Check-out

gelungen, wovon viele in der westlichen Hemisphäre noch lange vergeblich träumen werden: ein All-in-one-Serviceangebot, ohne das sich die Kunden ihr Leben schlicht nicht mehr vorstellen wollen. Vom morgendlichen [...] sind nach Ansicht von Spaan das vielversprechendste Konzept: „In bestimmten Branchen, etwa bei Convenience Stores,​ kann ich mir gut vorstellen, dass diese sich in den kommenden Jahren etablieren werden mehr

Haus der Faszination

fühlen. Der Führungsanspruch des Unternehmens in der Handelslandschaft ist überall spürbar. Convenience und Service ist eine wichtige Seite. Das heißt auch konkret: schnelle Lieferung zum Beispiel für Onlinekunden [...]  Übernahme durch die Investmentgruppe Highland 2007    Start des Onlineshops 2010    „Buy & Collect“-Service in allen Filialen 2011    Erster Conceptstore in Aberdeen 2014    Übernahme durch die chinesische mehr

Interview
„Wir brauchen ein wertebasiertes Wachstum“

Onlinehandel, doch mittlerweile erwarten die Kunden auf allen Kanälen jene Services, die sie aus dem E-Commerce gewohnt sind. Convenience ist vielen Kunden sehr wichtig, manchmal noch wichtiger als die Sicherheit [...] werden jedoch durch die modernen Technologien so entlastet, dass sie sich künftig verstärkt dem Kundenservice und dem Einkaufserlebnis widmen können. Letztlich bleibt der Handel ein People’s Business: Denn mehr