Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Arbeitgeber" ergab 96 Treffer.

Welche Steuerfalle bei Direktversicherungen lauert

jedoch in der Praxis durchaus beliebt. Ein Grund dürfte die Tatsache sein, dass Beiträge des Arbeitgebers für die Direktversicherung seiner Mitarbeiter unter bestimmten Voraussetzungen steuerfrei sind [...] Euro) Neue Bundesländer: 4.584 Euro (69.600 Euro x 4 Prozent = 2.784 Euro + 1.800 Euro) Zahlt der Arbeitgeber in einem Kalenderjahr höhere Beiträge, als es die jeweiligen Höchstbeträge erlauben, muss der [...] Versicherungsbeitrag für dieses Jahr vom Dezemberlohn des Arbeitnehmers einbehalten. Obwohl der Arbeitgeber ebenso im Dezember bereits der Versicherungsgesellschaft eine Einzugsermächtigung erteilte, buchte mehr

Wandel durch Annäherung

in Deutschland Ähnliches erlebt hat. Arbeitgeber mit Migranten zufrieden Jouma Al Isa kann sich glücklich schätzen. Nur wenige Flüchtlinge können auf einen Arbeitgeber hoffen, der nicht nur Deutsch, sondern [...] berufliche Integration von Geflüchteten bleibt eine ­Mammutaufgabe. Sie kann nur gelingen, wenn sich ­Arbeitgeber und Migranten aufeinander zubewegen: die einen durch Offenheit und Hilfsangebote, die ­anderen [...] zeigt, dass die Hürden auf dem deutschen Arbeitsmarkt hoch sind. Rund die Hälfte der befragten Arbeitgeber erklärte, schon für gering qualifizierte Stellen mindestens gute Deutschkenntnisse vorauszusetzen mehr

Besänftigtes Bürokratiemonster

Danach könnte der Auskunftsanspruch also bereits am 6. Januar 2018 geltend gemacht werden. 3 Müssen Arbeitgeber jeder Größe Auskunftsverlangen ihrer Beschäftigten beantworten? Nein, der Auskunftsanspruch gilt [...] besteht. Ist dies der Fall, ist der Betriebsrat grundsätzlich für die Beantwortung zuständig. Der Arbeitgeber kann die Erfüllung der Auskunftsverpflichtung aber auch an sich ziehen, beispielsweise durch ein [...] Übernahmeverlangen. Existiert kein Betriebsrat, haben sich die Beschäftigten unmittelbar an den Arbeitgeber zu wenden. 6 Welche Auskünfte genau sind zu erteilen? Dies hängt vom konkreten Auskunftsverlangen mehr

Streikeinsatzverbot stößt auf Kritik

schenken, während der Arbeitgeberseite damit eines der letzten Verteidigungsmittel im Arbeitskampf genommen werde. Dies würde das Arbeitskampfgleichgewicht erneut zulasten der Arbeitgeberseite verschieben. D mehr