Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Arbeitgeber" ergab 96 Treffer.

Beschlossen und Verkündet
Fortzahlung von Entgelt bei Zweit­erkrankung

n Presto, Rechtsanwalt und Syndikusrechtsanwalt 15.06.2020 © Stockwerk Fotodesign/Adobe Stock Arbeitgeber sollten stets prüfen, ob einheitlicher Verhinderungsfall vorliegt. ...wenn während bestehender [...] der Beklagten Entgeltfortzahlung noch von ihrer Krankenkasse Krankengeld erhielt, nahm sie die Arbeitgeberin für diesen Zeitraum mit ihrer auf Entgeltfortzahlung gerichteten Klage in Anspruch. Dem hielt [...] Arbeitsunfähigkeit zum Zeitpunkt des Eintritts der weiteren Arbeitsverhinderung geendet hatte. Tipp Arbeitgeber sollten stets prüfen, ob einheitlicher Verhinderungsfall vorliegt. Ist das der Fall, wird die mehr

Recht: Abgeltung von Erholungsurlaub

Recht: Abgeltung von Erholungsurlaub Arbeitgeber dürfen nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses den Erholungsurlaub wegen Elternzeit nicht mehr kürzen. Von Ute Hoppenz 01.10.2015 Die Kürzungsmöglichkeit [...] Elternzeit. Danach verlangte sie die Abgeltung des verbliebenen Urlaubs. Daraufhin kürzte der Arbeitgeber den verbleibenden Urlaubsanspruch. Die Begründung Ist der Abgeltungsanspruch bei Beendigung des mehr

Ein starkes Team

Prozent der Mitarbeiter die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV). Aus der Tasche des Arbeitgebers fließen für Vollzeitkräfte 300 Euro pro Jahr ein, Teilzeitkräfte erhalten den Zuschuss anteilig [...] nicht obligatorisch ist. Im Zweifel muss jeder Arbeitnehmer selbst aktiv werden und gegenüber dem Arbeitgeber seinen Anspruch ausdrücklich geltend machen. Schätzungen zufolge nutzt jeder zweite berechtigte [...] e beschlossen. Anfang 2018 soll das sogenannte Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft treten. Arbeitgeber aus Haftung entlassen „Bis dahin dürften die geplanten Neuregelungen allerdings noch heftig diskutiert mehr

Geldwerten Vorteil mindern

des Fahrzeugs, nicht steuerlich berücksichtigen. Auf der anderen Seite kann es nicht Sache des Arbeitgebers sein, dass er für seinen Mitarbeiter hohe Kraftstoffkosten übernimmt, wenn dieser den Firmenwagen [...] wenn dieser mittels Fahrtenbuchmethode (Az.: VI R 49/14) errechnet wird. Im Ergebnis muss der Arbeitgeber nicht mehr über die Maßen belastet werden, nur weil der Arbeitnehmer den Firmenwagen auch zur [...] geldwerten Vorteils auch die Lohnsteuer und die Sozialversicherung senkt. In Form des Arbeitgebersozialversicherungsanteils spart der Chef (neben den privaten Kfz-Kosten des Arbeitnehmers) insoweit auch an mehr