Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "GPK" ergab 5 Treffer.

Branche für Glas, Porzellan, Keramik und Hausrat wächst

Porzellan, Keramik (GPK) und Hausrat hat 2014 ein kräftiges Umsatzplus von 3,2 Prozent erreicht. Das Gesamtmarktvolumen steigt auf 5,92 Milliarden Euro. Das zeigt der aktuelle „Branchenfokus GPK/Hausrat“ des [...] 2015 Die Branche für Glas, Porzellan, Keramik (GPK) und Hausrat verbucht ein Umsatzplus. Ein überraschender Trend, vor allem, wenn man bedenkt, dass GPK und Hausrat für Konsumenten seit Jahren von ver [...] Konsuminteresse der Verbraucher und könnten das Wachstum nachhaltig sichern. Die Distributionsstruktur bei GPK und Hausrat vermittelt ein stabiles Bild mit immer noch knapp 40 Prozent Marktanteil für den Fachhandel mehr

Begehrter Hausrat

in Brüssel warnend vorgetragen hat. GPK-Branche trifft sich in Leipzig Die Branchentagung vom 29. bis 30. Mai 2017 in Leipzig widmet sich unter dem Titel „Die GPK-Branche – neu gedacht“ den Herausforderungen [...] optimistisch auf das Jahr 2017. 14.02.2017 © Iriana Shiyan/Fotolia Im Segment Glas, Porzellan, Keramik (GPK) und Hausrat haben die Schneidwaren eine herausragende Entwicklung genommen, denn der Umsatz hat um [...] Tag feststellen können, so Hermann Hutter, Vizepräsident der Handelsverbandes Koch- und Tischkultur (GPK) und Inhaber der Unternehmens Carl Abt, Ulm. „Unsere Kunden kochen aktiv, lassen sich von Küchenmaschinen mehr

Genuss liegt im Trend

verlief die Entwicklung des Markts für Elektro-Kleingeräte, so der Handelsverband Koch- und Tischkultur (GPK) zur Vorstellung der Jahresbilanz. 12.02.2019 © Messe Frankfurt / Petra-Welzel / Ambiente Bemerkenswert [...] des Einzelhandelsumsatzes von zwei Prozent. Insofern ist damit zu rechnen, dass auch der Handel mit GPK und Hausrat einen positiven Verlauf nimmt. Es hängt allerdings viel davon ab, auf welche Vertriebswege mehr

Gut gedeckter Tisch

beobachtet Gerald Funk, Präsident des Bundesverbandes für den gedeckten Tisch, Hausrat und Wohnkultur (GPK), „den Einkauf erledigen sie hingegen lieber stationär, um sich von der Vielfalt und Frische im Le mehr