Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Forum Handel 4.0" ergab 89 Treffer.

Mobile Zukunft

Mobile Zukunft Beim „Forum Handel 4.0“ ging es um Commerce-­Konzepte von morgen. Die Diskutanten waren darüber schon in der Vergangenheit nicht einer Meinung. 31.01.2017 © Fotolia Was steht mir? Was tut [...] Tablet und App. Die Stimme ist der nächste Schritt.“ Bei der fünften Ausgabe des Forums Handel 4.0 ist der mobile Handel der Zukunft das Thema. Zur Diskussion begrüßt Tromp neben Jochen Krisch auch Gerrit [...] der Konsument in Zukunft an den mobilen Handel richten werde, meint Jochen Krisch. „Ich warte überdies auf ein reines Shopping-Device, denn bislang ist der Handel noch eine Art Beifahrer auf Smartphones mehr

E-Food: Frisches aus dem Netz

entwickelt. Ob und wann sich der Onlinehandel mit Lebensmitteln durchsetzt, war das Thema des „Forums Handel 4.0“. Von Ralf Kalscheur 10.08.2016 © HDE E-Commerce mit Lebensmitteln ist in aller Munde. Der Markt [...] Zukunft im Lebensmittel- Einzelhandel bestellt ist, darum geht es bei der dritten Ausgabe des Forums Handel 4.0 in Berlin. Tromp und Gastgeberin Tanja Schüle von der Rewe Group tischen im Restaurant „Oh Angie [...] den Kunden schaff t.“  Stephan Tromp, stellvertretender HDE-Hauptgeschäftsführer Der Anteil des Onlinehandels mit Food am Lebensmittel-Gesamtumsatz in Deutschland liege mit unter einem Prozent bislang „auf mehr

Shopping auf Zuruf

Beziehung zwischen Mensch und künstlicher Intelligenz nicht nur die Handelswelt verändern. Beim ausverkauften HDE-Forum Handel 4.0 in Berlin herrscht unter den versammelten Experten kein Zweifel daran [...] Shopping auf Zuruf Intelligente Lautsprecher haben das Potenzial, den Handel tief greifend zu verändern. Per Sprachbefehl einzukaufen, ist einfach zu praktisch. Da aber die Vorschläge der digitalen Assistenten [...] daran, dass Conversational Commerce die nächste Stufe der Handelsevolution nach E-Commerce und Mobile Commerce bildet. Denn Voice ist bequem. Der Kunde muss nur noch seine Kaufwünsche äußern, statt sich zunächst mehr

„Transport ist abgeleitete Nachfrage“

Mit dem Wachstum des Onlinehandels schwillt auch die Flut der Pakete an. Logistikdienstleister wie Innenstädte vermögen das Volumen kaum noch zu bewältigen. Beim Forum Handel 4.0 geht es um neue Ideen [...] Milliarden Päckchen und Pakete zählte der Verband im Jahr 2017; bis 2022 sollen es 4,33 Milliarden sein. Weshalb sich für Handel, Städte und Logistikdienstleister gleichermaßen ein Problemfeld auftut: Wie kann [...] te Ulrich Binnebößel das in den Niederlanden bereits praktizierte Konzept. Grundsätzlich sei der Handel bei der Belieferung der Kunden in den Innenstädten auf ein funktionierendes Zusammenspiel mit den mehr