Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck" ergab 12 Treffer.

Wertvolle Talente

Talente Die Verbände von Industrie und Handel der deutschen Schmuck-, Uhren- und Edelsteinbranche haben die gemeinsame Internetplattform „Bildungsnetzwerk Uhren und Schmuck (BUS)“ gelauncht. 26.02.2019 © Africa [...] Industrieverbandes Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e. V. (BVSU), des Handelsverband Juweliere (BVJ) und des Bundesverband Edelstein- und Diamantindustrie e. V. „Der Fa [...] für die Uhren-, Schmuck- und Edelsteinbranche relevanten Maßnahmen darstellen und als zentrale Anlaufstelle für Bildungssuchende (Unternehmer, Mitarbeiter, Auszubildende, Berufseinsteiger und Interessenten) mehr

Zoll: Wenn Urlaubsschnäppchen teuer werden

pro Person. Die Einfuhrumsatzsteuer bei Uhren und Schmuck beträgt 19 Prozent. Hinzu kommen Zollabgaben bis zu 4 Prozent bei Schmuck und 80 Cent pro Stück bei Uhren. Waren mit höherem Preis werden automatisch [...] Urlaub gekaufte Uhren und Schmuck kontrolliert. Was billig schien, wird dann im Zweifel richtig teuer.“ Der Verband rät den Konsumenten, sich vor Reiseantritt genau über Steuern, Freigrenzen und Einfuhrbestimmungen [...] timmungen zu informieren. Denn Käufe von Uhren und Schmuck im Ausland sind in vielen Fällen nur scheinbar günstig. Schmuggel: Ausreden nützen nichts Bei der Wiedereinreise aus Drittländern (Nicht-EU-Ländern) mehr

Juweliere dank Gold im Plus

des Vorjahres – weg vom Mode- und Trendschmuck – fort. Auch Farbedelstein-Schmuck, Brillantringe und Tahiti-Zuchtperlen fanden vermehrt Absatz. Silberschmuck verlor dagegen im Verkauf deutliche vier Prozent [...] allem der Trend zu hochwertigem Goldschmuck das Umsatzplus. 20.02.2018 © Getty Images/nycshooter Anklicken zum Vergrößern Deutsche Juweliere setzten 2017 mit Uhren und Schmuck rund 4,76 Milliarden Euro um [...] kaufen wertorientiert und höherpreisig“, sagt BVJ-Präsident Stephan Lindner. Silber derzeit nicht im Trend Der Verkauf von Gold- und Platinschmuck legte 2017 erneut leicht zu und setzte so den Trend des mehr

„Kein Glanzstück der Kundenorientierung“

strukturelle Nachteile: Budgets und Manpower für Digitalisierung und Social-Media-Marketing fallen nicht vom Himmel. Es hat eine Weile gedauert, bis sich der Uhren- und Schmuckhandel hier richtig positioniert [...] „Kein Glanzstück der Kundenorientierung“ Während der Markt für Uhren und Schmuck stagniert, verhärten sich die Fronten zwischen Juwelieren und Luxusmarken, die zu Wettbewerbern werden. Joachim Dünkelmann [...] Group 2020 gerne wieder in Basel sehen – sie haben keine Zeit für unzählige Roadshows und Hausmessen. Schmuck und Uhren stehen laut der repräsentativen Umfrage „Inhorgenta Munich Trend-Index“ bei Millennials mehr