Das haben wir für Sie gefunden

Ihre Suche nach "Bargeld" ergab 41 Treffer.

Karte überholt Bargeld

Karte überholt Bargeld Der Deutschen Liebe zum Bargeld erodiert, so eine neue Studie des EHI. Im Vorjahr bezahlten die Verbraucher ihre Einkäufe im Einzelhandel hierzulande erstmals häufiger mit Karten [...] Karten als mit Bargeld. 07.05.2019 © ©ollegn / Stock Adobe 20 Milliarden Transaktionen wurden in 2018 getätigt, davon 15,2 Milliarden in bar und 4,6 Milliarden mit Karte (0,2 sonstige). © EHI Umsatzanteile [...] der deutsche Einzelhandel 2018 per Karte umgesetzt. Das entspricht einem Anteil von 48,6 Prozent. Bargeld hat 1,7 Prozentpunkte verloren und liegt nun mit 48,3 Prozent knapp dahinter. Die restlichen 3,1 mehr

Neuordnung der Bezahlpräferenzen

Neuordnung der Bezahlpräferenzen Obgleich die Zahlung mit Bargeld praktisch und beliebt ist, nimmt die Bedeutung elektronischer Bezahlverfahren seit Jahren zu. Mit den 30- bis 44-Jährigen gibt es in D [...] der Kartenzahlung von Jahr zu Jahr stetig. Zückten im Vorjahr noch 29 Prozent lieber die Karte als Bargeld, steigerte sich dieser Wert im Jahr 2017 auf 32 Prozent. Vor allem innerhalb der jüngeren Bevölk [...] Anteil all derer, die nach eigenen Angaben beim Einkaufen grundsätzlich lieber zur Karte als zum Bargeld greifen (51 Prozent, 2016: 44 Prozent). Weiterhin bezeichnen 38 Prozent der noch etwas jüngeren Bürger mehr

Der Preis des Geldes

Zahlungsverkehr mit Bargeld dadurch an Attraktivität verliert, steht ohnehin nicht zu erwarten: Anders als einigen europäischen Nachbarn ist den deutschen Verbrauchern ihr Bargeld lieb und teuer. Rund mehr

Kartengestützte Umsätze wachsen

onen ermittelt. Hier zeigt sich die enorme Bedeutung, die Bargeld im deutschen Handel immer noch hat. Zwar liegt der Umsatzanteil von Bargeld bei nur noch etwas mehr als der Hälfte (51,3 Prozent) des [...] Gebührenliberalisierung, die für eine gesteigerte Kreditkartenakzeptanz bei den Händlern gesorgt hat. Bargeld bleibt dennoch das beliebteste Zahlungsmittel der Kunden. Dies ergab die EHI-Studie „Kartengestützte [...] die meisten (77,9 Prozent) seiner Einkäufe bar. Vor allem für geringfügige Beträge wird bevorzugt Bargeld eingesetzt. Kontaktlos an der Kasse Der weiterhin hohe Anteil an Bargeldzahlungen liegt zum Teil mehr