Alle Informationen für den Handel

Markt

Markt

Wie ticken eigentlich Smartphone-Besitzer?

Die Informations- und Kaufprozesse haben sich durch die Einführung des mobilen Internets und die Präsenz mobiler Endgeräte fundamental verändert. Doch wo setzen Smartphone-Besitzer Smartphones, Tablets oder gar Smartwatches außer Haus ein? Und was animiert Smartphone-Besitzer tatsächlich zum Kauf? mehr...

Markt

Einstieg in den Export

Immer mehr deutsche Onlinehändler verkaufen ihre Ware über die Grenzen hinweg. Ihre Hauptgründe: Sie sehen Wachstumspotenziale für das eigene Geschäft und beobachten einen größere Kundennachfrage aus anderen Märkten. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von PayPal, für die das Markt- und Meinungsforschungsinstitut Ipsos Mori Onlinehändler aus sechs Märkten befragt hat. mehr...

Markt

Interview: Das nahtlose Zusammenspiel zwischen online und offline

„An vielen Stellen tun sich bemerkenswerte Lücken auf zwischen dem, was Verbraucher beim Einkauf erwarten und dem, was Händler ihren Kunden bieten. So investieren fast alle Unternehmen in neue Ladengeschäfte, bieten den Konsumenten aber kaum kanalübergreifende Einkaufsmöglichkeiten und verlieren sie somit im Internet“, sagt Gerd Bovensiepen, Leiter des PwC-Geschäftsbereichs Handel und Konsumgüter in Deutschland und Europa. mehr...

Markt

Gütesiegel steigern Kaufbereitschaft

Sie prangen auf Lebensmitteln, Möbeln, Elektrogeräten oder Kleidung: Gütesiegel. Eine aktuelle Studie ermittelt, welchen Einfluss Service- und Produktsiegel auf das Konsumentenverhalten haben. Ergebnis: Die Kaufwahrscheinlichkeit steigt zwar, wenn ein Siegel die Produktverpackung ziert. Doch nicht automatisch sind Kunden auch bereit, mehr für ein solches Produkt zu zahlen. mehr...

Markt

Für die kleine Shoppingpause

Köttbullar, Hot Dog, Lachsfilet und ein komplettes Frühstück für 1,95 Euro: Ikea Deutschland ist nach wie vor der beliebteste Ort der Deutschen, wenn es darum geht, das Einkaufen mit einem kulinarischen Päuschen zu verbinden. Dies hat eine aktuelle Erhebung des EHI Retail Instituts ergeben. Auf Platz 2 liegen die Angebote der Edeka-Gruppe, auf Platz 3 folgt „Le Buffet“, das Karstadt-Restaurant. mehr...

Markt

Briten bezahlen berührungslos

Kontaktlose Bezahlmöglichkeiten sind bei führenden Einzelhändlern Deutschlands weiterhin die Ausnahme. Nur ein knappes Drittel (30 Prozent) ermöglicht kontaktlose Zahlungen per Smartphone, Kreditkarte oder Wearables wie Smartwatches und Armbänder. Dagegen liegt dieser Wert im Vereinigten Königreich bei bereits 63 Prozent. mehr...

Markt

Regalmanagement – Optimierte Sortimente

Durch Category Management hat die Supermarktkette Cap ihren Umsatz in Testfilialen stark erhöht. Das von Industriepartnern und GS1 Germany begleitete Projekt wird nun auf alle Outlets ausgerollt – und dient als Blaupause für mehr Erfolg auf kleiner Fläche. mehr...