Umwelt und Nachhaltigkeit

Energiesparen mal exotisch

Nicht nur Faultier und Komodowaran spitzten die Ohren, als jüngst das erste von insgesamt acht Klima-Events der Klimaschutzoffensive des Handels im Leipziger Zoo startete. Mehr als 100 Händler waren gekommen, um viel Wissenswertes zum Thema Energiesparen im Einzelhandel zu erfahren.

Verbrauch an Plastiktüten sinkt erneut

Der Verbrauch von Plastiktüten ist 2018 erneut gesunken. Fast jede fünfte Tüte konnte gegenüber 2017 eingespart werden. Pro Kopf wurden in Deutschland insgesamt 24 Plastiktüten abgegeben. Bei leichten Plastiktüten beträgt der Verbrauch nur noch die Hälfte der EU-Zielvorgabe für 2025.

Strommarkt

Wie funktioniert Mobilität 2030? Rein elektrisch, glaubt Volkswagen. Der Konzern sucht Partner aus dem Handel, die auf den Parkflächen ihrer Supermärkte Ladesäulen errichten, um Kunden zu binden. Doch Einzelhandel und HDE zeigen sich skeptisch.

Handel fordert stärkere Nutzung von Rezyklaten

In Deutschland könnten viel mehr recycelte Kunststoffe für Verpackungen genutzt werden, wenn die gesetzlichen Hürden für die Verwendung hochwertiger Rezyklate nicht so hoch wären. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie im Auftrag der Klimaschutzoffensive des Handels.

Branche setzt auf Reduktion

Beim Runden Tisch zur Verpackungsvermeidung sicherten die Vertreter des Handels der Bundesumweltministerin Ihre Unterstützung zu. Mit freiwilligen Maßnahmen wollen die Unternehmen helfen, Plastikabfälle zu minimieren.

Kreislauf der Mode

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Mit der geplanten Einführung des Textilsiegels Grüner Knopf sollen Kunden garantiert ökosozial produzierte Ware kaufen können. Unklar ist allerdings noch, durch wen und nach welchen Kriterien globale Lieferketten kontrolliert werden können.

Kreislaufwirtschaft

Ausgemusterte Geräte fristen häufig ein nutzloses Dasein im Keller oder landen im Müll. Um dies zu verhindern, verpflichtet der Gesetzgeber zur Rücknahme von Elektro­altgeräten. Ein neues Logo soll nun den Weg zu den Sammelstellen weisen und dem Handel helfen, die Quote einzuhalten.

Glückwunsch, Blauer Engel!

Das bekannte Umweltzeichen feiert 2018 seinen 40. Geburtstag. Den Anlass würdigt eine bundesweite Kampagne. Daran können sich Händler mit Aktionen beteiligen – und von der Aufmerksamkeit profitieren

„Wir brauchen ein Gesamtpaket“

Mit ihren Plänen zur Reduzierung von Einwegplastikabfällen hat die EU den Nerv vieler Verbraucher getroffen. Der HDE-Geschäftsführer Kommunikation und Nachhaltigkeit, Kai Falk, erklärt, warum er das Vorhaben der Kommission für wenig effektiv hält.

Verbrauch an Plastiktüten sinkt erneut um ein Drittel

Der Verbrauch von Plastiktüten in Deutschland ist 2017 erneut drastisch gesunken. Insgesamt wurden 1,3 Milliarden Kunststofftragetaschen weniger in Umlauf gebracht als noch im Vorjahr. Das entspricht einer Reduzierung um mehr als ein Drittel.