Politik

Anzeige
Anzeige
HDE-Konsumbarometer

Verbraucher bleiben weiter skeptisch

Die Verbraucherstimmung in Deutschland bleibt nach dem neuen Tiefststand zu Jahresbeginn im Februar stabil. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Insgesamt ist die Stimmung aber deutlich schlechter als im Jahr 2019.

Prognose

Handel erwartet 1 Milliarde Euro Umsatz zum Valentinstag

Der Valentinstag am 14. Februar sorgt im Einzelhandel in Deutschland für zusätzliche Umsätze in Höhe von einer Milliarde Euro. Das geht aus einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Handelsverbands Deutschland (HDE) hervor.

Verbandspolitik

Agenda 2020

Was kommt in diesem Jahr auf den Handel zu? Vertreter sämtlicher Fachbereiche des HDE berichten, welche Themen auf ihrer Agenda oben stehen und für welche Ziele sie im Interesse der Branche eintreten werden.

Spielwarenhandel

Kunterbunte Kinderträume

Nach dem Weihnachtsgeschäft blickt Steffen Kahnt, Geschäftsführer des Handelsverbands Spielwaren, zurück auf das Jahr 2019. Im Interview redet er über den Segen hoher Geburtenraten, gefährliche Konkurrenz für Fachhändler aus dem In- und Ausland – sowie gesprächige Kuscheltiere.

Passbilder

Fotohändlern drohen Umsatzeinbußen

Wegen eines Gesetzentwurfes für mehr Sicherheit bei Passbildern drohen dem Fotohandel in Deutschland Umsatzeinbußen in Millionenhöhe. Händler sind aufgerufen, ihre Bürgermeister und Abgeordneten anzuschreiben.

Beschlossen und verkündet:

Nutzer müssen Verwendung von Cookies aktiv zustimmen

Der EuGH hat mit Urteil vom 01.10.2019 (Rechtssache C-673/17) entschieden, dass die Datenverarbeitung mittels der Verwendung von Cookies nur mit einer Einwilligung des Betroffenen zulässig ist und ein bereits vorab angekreuztes Kästchen keine wirksame Einwilligung darstellt.

HDE-Konsumbarometer

Verbraucherstimmung auf Tiefststand

Die Verbraucherstimmung in Deutschland zeigt sich zu Beginn des neuen Jahres zurückhaltend. Das verdeutlicht das aktuelle HDE-Konsumbarometer, das im Januar einen neuen Tiefststand erreicht.

Deutscher Handelskongress 2019

Digitaler Handel mit menschlichem Antlitz

Um neue Technologien wie das maschinelle Lernen und traditionelle Werte wie Menschlichkeit und Kundenservice ging es beim 27. Deutschen Handelskongress. Die 1 500 Besucher erfuhren, wie beides zusammengehen kann.

Weihnachtsgeschäft

Mehr Lametta denn je

Der HDE hebt seine Jahresprognose für 2019 deutlich an und erwartet ein Umsatzplus von 3,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die gute Verbraucherstimmung treibt auch das Weihnachtsgeschäft: Erstmals wird der Handel mehr als 100 Milliarden Euro einnehmen.

Interview

„Wir brauchen ein wertebasiertes Wachstum“

Vor dem Branchenereignis des Jahres traf das handelsjournal Josef Sanktjohanser. Im Interview spricht der HDE-Präsident über soziale Wohltaten der Großen Koalition, die kaufmännische Kunst des richtigen Geldausgebens und wie tief in die Lieferkette die Verantwortung des Handels reicht.