Politik

Fettbremse

Die Deutschen sind zu dick, eine wesentliche Ursache dafür ist ungesunde Ernährung. Vor allem in Fertigprodukten sind oft viel Zucker, Salz und Fett enthalten. Der Lebensmittelhandel und Verbraucherschutzministerin Julia Klöckner wollen das ändern.

„Der Bund wird die Kommunen unterstützen“

Stadt und Einzelhandel waren traditionell immer eng verbunden ­– ohne Handel keine Urbanität. Doch demografischer Wandel und Digitali­sierung unterminieren diese gewachsene Struktur. Gunther Adler über Leerstände, gleichwertige Lebensbedingungen und Stadtquartiere der kurzen Wege.

Verbraucherstimmung stagniert

Die Verbraucherstimmung in Deutschland verharrt für März auf dem Niveau des Vormonats. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Trotz weiterhin guter Lage auf dem Arbeitsmarkt ist in den kommenden Wochen nicht mit einer Aufhellung zurechnen.

Europas Schicksalswahl

Bei der anstehenden Europawahl sagen Demoskopen rechts­populistischen Parteien große Gewinne voraus. Umso enger sollten die moderaten politischen Kräfte zusammenstehen, um Europas Errungenschaften zu erklären und seine Werte zu verteidigen.

Cybergefahren im Handel

Die Digitalisierung eröffnet dem Handel Chancen – sie birgt aber auch Gefahren, wenn IT-Systeme nicht zuverlässig geschützt sind. ­Hilfestellung zur Abwehr bietet die Allianz für Cyber-Sicherheit von HDE und BSI. Stephan Tromp zieht ein Fazit der Zusammenarbeit.

Genth verteidigt Textilbündnis

Trotz massiver Anstrengungen steht das Textilbündnis im fünften Jahr seines Bestehens in der Kritik von Öffentlichkeit und Politik. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth spricht über die Schwierigkeiten und seine Skepsis angesichts der Pläne zur Einführung des Siegels Grüner Knopf.

Druck auf die Mieten

In keinem Marktsegment des deutschen Immobilienmarkts verändern sich die Strukturen so schnell wie im Einzelhandel. Geprägt ist die Situation zum einen von realen Anpassungsprozessen, zum anderen von vielen Unsicherheiten bezüglich der Zukunft des stationären Handels.

Innenstädte in Gefahr

In einem Brief an den Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer, fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) die Politik auf, Sofortmaßnahmen zur Rettung vitaler Innenstädte zu ergreifen. Der Handel solle gestärkt werden, um zunehmende Leerstände zu stoppen.

Geoblocking: Bußgeld droht

Am 3. Dezember 2018 sind die Regelungen der europäischen Geoblocking-Verordnung in Kraft getreten. Sie verpflichtet Händler, mit allen Verbrauchern im europäischen Binnenmarkt Kaufverträge zu gleichen Bedingungen abzuschließen. Warum die neue Regulierung in die Vertragsfreiheit eingreift.

Kreislaufwirtschaft

Ausgemusterte Geräte fristen häufig ein nutzloses Dasein im Keller oder landen im Müll. Um dies zu verhindern, verpflichtet der Gesetzgeber zur Rücknahme von Elektro­altgeräten. Ein neues Logo soll nun den Weg zu den Sammelstellen weisen und dem Handel helfen, die Quote einzuhalten.