Auch Globus will ein Stück von Real

 

Die Supermarktkette Globus will 16 Real-Märkte übernehmen. Das Unternehmen mit Sitz im saarländischen Sankt Wendel steigt neben Edeka und Kaufland in den Übernahme-Poker ein.

 

Globus würde alle Mitarbeiter übernehmen und zusätzliche Arbeitsplätze aufbauen, berichtet die Wirtschaftswoche. Das Unternehmen betreibt 47 Märkte im Saarland, in Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und in Ostdeutschland und erwirtschaftet einen Jahresumsatz in Höhe von 3,4 Milliarden Euro. Mit der geplanten Übernahme von 16 Real-Standorten könnte Globus seine Stellung in Nordrhein-Westfalen stärken, wo das Unternehmen bislang einen Markt in Köln betreibt. Kaufland will 101 Real-Märkte übernehmen und Edeka 72 - vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamts. 

 

Zur News-Übersicht geht es hier.