Lidl erweitert den Vorstand

Lidl vergrößert den Vorstand und ordnet den Einkauf neu. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung unter Berufung auf informierte Kreise. Christoph Pohl erweitert die Führungsebene vom 1. Oktober an auf dann neun Manager. 

 

Er war zuletzt Stellvertreter von Einkaufsvorstand Tim Bork, nun wird Pohl ordentliches Vorstandsmitglied und soll laut Bericht für das Food-Geschäft verantwortlich sein. Der seit April amtierende kommissarische Vorstandschef Ignazio Paternò soll laut Lebensmittel Zeitung bald offiziell zum Vorstandsvorsitzenden von Lidl ernannt werden.

 

Insgesamt wird der Lidl-Vorstand demnach demnächst aus neun Managern bestehen: Paternò, Pohl, Bork sowie Christine Rittner (Personal), Carsten Theurer (Verwaltung), Michael Aranda (Länder, Vertrieb, Logistik und Zentrale Dienste), Michal Lagunionek (Länder), Roman Heini (Länder/USA) und Deutschland-Chef Matthias Oppitz.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.