Aldi Süd verstärkt Deutschlandführung

Aldi Süd erweitert den Verwaltungsrat, der ab jetzt sechs Personen umfasst. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung. Michael Veiser zieht in das Gremium ein, er hatte zuletzt das Italiengeschäft geführt. Veiser startete seine Karriere bei Aldi Süd im Jahr 2000, er war unter anderem als Geschäftsführer der Region Bous tätig und arbeitete später als Managing Director Logistik & Services bei der Aldi Dienstleistungs-GmbH.

 

Auch Manager Max Hofmarksrichter empfahl sich über den Aufbau des Italiengeschäfts für eine Position im Verwaltungsrat, die er seit 2017 innehat. Weitere Mitglieder des Gremiums sind Stefan Kopp als Sprecher, Jürgen Krone sowie Peter Ernst und Jens Ritschel.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.