News-Übersicht

SCP-Gremien geben grünes Licht für Real-Kauf

Alle relevanten Gremien der SCP Group haben der Übernahme von Real zugestimmt, wie die Lebensmittel Zeitung berichtet. Die Kartellbehörden müssen den Deal allerdings noch durchwinken. Metro erwartet eine Entscheidung bis zum Sommer.

Amazon eröffnet ersten größeren Supermarkt ohne Kassen

Der Online-Händler Amazon hat seine Technik zum Einkaufen ohne Kassen erstmals in einen größeren Supermarkt gebracht. Das neue Lebensmittel-Geschäft in Seattle hat eine Fläche von gut 960 Quadratmetern.

Karneval: Handel erwartet 360 Millionen Euro Umsatz

Der Einzelhandel in Deutschland kann zum Karneval mit Mehreinnahmen von 360 Millionen Euro rechnen. Gezielte Einkäufe für die tollen Tage planen knapp mehr als neun Prozent der Verbraucher, wie eine Umfrage des IFH Köln im Auftrag des HDE ergeben hat.

Ebay erwägt offenbar Verkauf der Kleinanzeigen-Plattform

Die Online-Handelsplattform Ebay prüft Berichten zufolge einen Verkauf ihrer Kleinanzeigen-Sparte. Unter den Interessenten ist wohl auch ein Berliner Medienkonzern. Die Kleinanzeigen-Plattform soll bis zu 10 Milliarden US-Dollar wert sein.

Altmaier will Bonpflicht erst ab 10 Euro Einkaufswert

Der CDU-Wirtschaftsminister lässt nicht locker, er will die neue Flut an Kassenbons eindämmen. Beim SPD-Finanzminister stößt er damit bislang auf taube Ohren.

Gerry-Weber-Chef verlässt das Unternehmen

Kaum der Pleite entgangen, muss sich der Modehersteller Gerry Weber eine neue Führung suchen. Vorstandssprecher Johannes Ehling und Produktvorstand Urun Gursu verlassen das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Monatsende, wie Gerry Weber mitteilt.

Schulterschluss von Aldi Nord und Süd

Die seit mehr als zwei Jahren geplante engere Zusammenarbeit von Aldi Süd und Nord soll deutlich weiter gehen als bislang bekannt, berichtet das Manager Magazin. Demnach soll aus den beiden Discountern ein einheitlich gesteuerter Verbund entstehen.

C&A verkauft Mexiko-Geschäft

Die Textilhandelskette C&A verkauft ihr Mexiko-Geschäft an den Wettbewerber Grupo Axo. Der Chef des C&A-Mutterkonzerns Cofra Holding, Boudewijn Beerkens, spricht von einem weiteren Schritt "zur Umgestaltung und Ausrichtung des Unternehmensportfolios auf zukünftiges Wachstum".

Metro besiegelt Verkauf von Real

Seit 2018 will sich Metro von seiner Supermarktkette Real trennen. Nun ist die Tinte unter dem Kaufvertrag mit einem Finanzinvestor trocken. Danach droht der Supermarktkette Real die Zerschlagung. Es sollen auch Geschäfte geschlossen werden.

Otto Group will bis 2030 klimaneutral werden

Die Hamburger Otto Group bemüht sich um Umwelt- und Klimaschutz. Jetzt will der Konzern seine Anstrengungen nochmals verstärken und in zehn Jahren netto kein Klimagas mehr ausstoßen.