Alibaba legt gute Quartalszahlen vor

Der chinesische Internet-Riese Alibaba hat die Markterwartungen mit guten Quartalszahlen übertroffen. Für das Ende März abgeschlossene vierte Geschäftsquartal meldete der Online-Händler einen Umsatzzuwachs von gut 50 Prozent auf 93,5 Mrd. Yuan (12,1 Mrd. Euro). Der Gewinn stieg im Jahresvergleich von 7,6 auf 25,8 Mrd. Yuan. 

 

Der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China wirkt sich damit bisher nicht, wie von Analysten befürchtet, auf das Ergebnis des Plattformbetreibers aus.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.