Kaufland kooperiert in Tschechien mit Online-Lieferdienst

 

Die deutsche Supermarktkette Kaufland kooperiert mit dem tschechischen Lebensmittel-Lieferdienst Kosik.cz. Der Onlinehändler biete nun knapp 600 Artikel der Kaufland-Eigenmarken an, teilten beide Unternehmen am Montag in Prag mit. Kaufland-Tschechien-Chef Stefan Hoppe setzt auf Synergiepotenziale, für Kosik-Chef Tomas Jerabek kann die Zusammenarbeit Modellcharakter für andere europäische Länder haben.

 

Der Online-Supermarkt Kosik.cz hat seinen Service vor wenigen Tagen auf ganz Tschechien ausgedehnt. Er bietet Lebensmittel, Drogerieartikel und Haushaltswaren an und hat nach eigenen Angaben rund vier Millionen registrierte Kunden. Kaufland ist seit 1998 in Tschechien präsent und hat dort heute mehr als 23.500 Beschäftigte. Die Kette verfügt dort über 134 Filialen, zwei Logistikzentren sowie einen eigenen Fleischverarbeitungsbetrieb. "Kosik" bedeutet auf Deutsch Einkaufskorb.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.