Rewe und TV-Sender Vox suchen Food-Start-ups

 

Nach dem Vorbild der reichweitenstarken Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" suchen Rewe und der Sender Vox künftig gemeinsam interessante Food-Start-ups unter dem Titel "Die leckerste Idee Deutschlands".

 

Für junge Unternehmer, die ein neues Lebensmittel entwickelt haben, ist es der ganz große Traum: Das eigene Produkt deutschlandweit in einem Supermarkt verkaufen und jede Menge Kunden generieren zu können. Doch der Weg zum Platz im Regal bei einer Supermarktkette erfordert die richtigen Kontakte, ist meist mühsam und mit jahrelanger Arbeit verbunden. Mit der neuen Event-Show "Die leckerste Idee Deutschlands" bieten Vox und Rewe vielversprechenden Start-ups aus den Bereichen Food und Drink ein Podium, das schnell Aufmerksamkeit und die Listung bei Rewe verspricht.

 

In der neuen Vox-Sendung mit Moderator Amiaz Habtu treffen die Gründer auf 100 Supermarktkunden, die sie bei Verkostungen von ihrer Lebensmittel-Innovation überzeugen müssen. Im Verlauf der Show gilt es für die Start-ups, sich gegen andere neuartige Speisen und Getränke durchzusetzen, um letztlich als Gewinner von "Die leckerste Idee Deutschlands" hervorzugehen. Das Sieger-Produkt ist im Anschluss bundesweit in den Regalen der Rewe-Märkte erhältlich. Interessierte Gründer, die ein neuartiges Food-Produkt entwickelt haben, können sich bis zum 30. September bei Vox bewerben. 

 

Zur News-Übersicht geht es hier.