Penny testet neues Filialkonzept

Der Discounter Penny experimentiert mit neuen Filial-Formaten. Das berichtet die Lebensmittel Zeitung. Testweise sind demnach Filialen in Brieselang und Teltow bei Berlin umgestellt worden.

 

Die Rewe-Tochter Penny entfernt sich damit vom Discounter-Prinzip und entwickelt sich mehr in Richtung eines klassischen Vollsortimenters, bietet etwa deutlich mehr Getränke in Mehrweg-Flaschen an. Die Resonanz auf die beiden Testmärkte im Großraum Berlin habe die Erwartungen deutlich übertroffen, schreibt die Lebensmittel Zeitung unter Berufung auf informierte Kreise. Noch in diesem Jahr sollen deshalb weitere Märkte testweise umgestellt werden.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.