Lidl Pay startet in Spanien

Lidl macht Ernst beim Aufbau eines eigenen Mobile-Payment-Dienstes. Einem Bericht der Lebensmittel Zeitung zufolge treibt der Discounter seine Pläne voran, ein eigenes, europaweites Smartphone-Bezahlsystem in Konkurrenz zu Apple Pay und Google Pay zu etablieren: Lidl Pay.

 

Laut Bericht ist das System inzwischen in allen spanischen Märkten verfügbar. Zuvor war Lidl Pay in einzelnen Märkten in Spanien getestet worden. Offenbar soll das Vorgehen im Land Vorbild sein für die Expansion des Bezahlsystems im Rest Europas. 

 

Lidl Pay ist Teil der Loyalty-App Lidl Plus, die in Teilen Deutschlands bereits verfügbar ist. Wann auch das Bezahlsystem hierzulande eingeführt wird, ist noch unklar.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.