Douglas startet Marktplatz für Beauty-Produkte

Douglas startet ein Partner-Programm und wird zum ersten Marktplatz für Beauty-Produkte in Europa. Das teilt das Unternehmen mit. Mit diesem Schritt erweitert Douglas sein Sortiment von rund 50.000 Produkten im Douglas Online-Shop um zahlreiche Marken ausgewählter Partner.

 

„Mit dem Douglas Partner-Programm als Herzstück unserer Plattform-Strategie weiten wir unser Sortiment rund um Beauty weiter aus, ohne zusätzliche Warenbestände aufzubauen. Wir bieten noch vielfältigere Produkt-Welten und können so unseren Kunden ein einzigartiges One-Stop-Shoppingerlebnis bieten“, erklärt Vanessa Stützle, Executive Vice President E-Commerce & CRM.

 

Den Anfang machen laut Douglas über 10.000 zusätzliche Produkte aus den Bereichen Accessoires und Naturkosmetik, unter anderem von dem Naturkosmetik-Anbieter Talea und dem Accessoire-Anbieter Brandfield. Außerdem stehen rund 20 weitere Partner bereit, um ihre Produkte über den Douglas Online-Shop in Deutschland zu vertreiben, darunter auch parfumdreams. Mit weiteren 100 potenziellen Partnern führt Douglas bereits Verhandlungsgespräche. 

 

Kunden können ihre Beauty- und Lifestyle-Produkte im Douglas Online-Shop wie gewohnt entdecken. Beim Check-out erhalten sie die Information, ob Douglas oder einer der Partner den Versand der gekauften Produkte übernimmt.

 

„Plattformökonomie ist das Geschäftsmodell der Zukunft. Mit dem Launch des Marktplatzes samt Partnerprogramm läuten wir die entscheidende Phase unserer digitalen Transformation ein: Douglas wird zur Plattform, wodurch wir unsere Position als erste Adresse für Beauty erfolgreich ausbauen“, so Tina Müller, Douglas Group CEO.

 

Das Partner-Programm startet in Deutschland und soll sukzessive in weiteren Douglas Märkten ausgerollt werden.

 

Zur News-Übersicht geht es hier.