Handel

Anzeige
Anzeige
Städtebefragung

Mischmieter und grüne Dächer

Kommunen und Händler sind sich einig, dass der Onlinehandel, wandelnde Konsumpräferenzen und steigende Immobilienkosten die Herausforderungen für den stationären Einzelhandel darstellen. Immer häufiger werden Immobilien gemischt genutzt, so eine neue Studie.

Mobile Commerce

Schnäppchenjagd per Smartphone

Mobile war der Umsatztreiber beim diesjährigen Black Friday: Die deutschen Händler erwirtschafteten am diesjährigen Schnäppchentag 49 Prozent mehr Umsatz im Mobile Web als im Vorjahr, so eine neue Studie.

Drei Tipps für Einzelhändler im Weihnachtsgeschäft

Weihnachten steht vor der Tür. Händler versuchen, in der Vorweihnachtszeit ihre Ware an die Frau und den Mann zu bringen. Morten Illum, Vice President EMEA beim Netzwerkanbieter HPE Aruba, gibt Tipps für den sinnvollen Einsatz von Technologie im Weihnachtsgeschäft.

Black Friday

Schwarze Zahlen für den Handel

Der Black Friday ist vor einigen Jahren aus den USA nach Europa importiert worden. Der Handelsverband Deutschland rechnet 2019 mit einem Umsatz von 3,1 Milliarden an Black Friday und Cyber Monday. Strategie-Expertin Nadine Dlouhy über Vor- und Nachteile der Rabattschlacht.

Digitalisierung

Handel ist unterdurchschnittlich digitalisiert

Digitale Kassensysteme, intelligente Regale, WLAN für Kunden und kontaktloses Bezahlen: Dies sind die wesentlichen Bestandteile der Digitalisierung im Einzelhandel. Doch die Branche performt im Vergleich unterdurchschnittlich.

Onlinehandel

Alpenländer mit Spitzenwerten

Die E-Commerce-Märkte von Österreich und der Schweiz erstürmen neue Gipfel. So konnten laut einer aktuellen Erhebung des EHI die 250 umsatzstärksten Onlineshops beider Märkte in 2018 ein zweistelliges Umsatzwachstum verbuchen.

Kaufverhalten

Regallücken verschrecken Millennials

Dass Einzelhändler immer mehr Filialkunden an den Onlinehandel verlieren, ist vor allem auf ein mangelhaftes Bestandsmanagement und die daraus resultierenden Regallücken zurückzuführen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue internationale Verbraucherstudie.

Handelsimmobilien

Ladenmieten in London und Paris am teuersten

In Europa wurden in den vergangen zwölf Monaten 41 Milliarden Euro in Einzelhandelsimmobilien investiert. Dies bedeutet einen Rückgang des Transaktionsvolumens um 25 Prozent im Vorjahresvergleich, so eine aktuelle Analyse.

Onlinehandel

Kunden wollen die volle Kontrolle

Onlinekäufer erwarten nicht nur eine praktische Website. Sie fordern Transparenz bei der Zusammensetzung von Gebühren, Kontrolle über den Zustellprozess, eine klar formulierte Rückgaberichtlinie und Treueprämien, so eine neue internationale Studie.

Interview

„Es geht nicht ums Gewinnen“

Wirtschaftsphilosoph Anders Indset führt ein bewegtes und erfolgreiches Leben. Vor seinem Auftritt beim Deutschen Handelskongress sprach er mit dem handelsjournal über die Aktualität von Hegel und Kant, die Hybris von Führungskräften und die verkannte Macht der Verletzlichkeit.