Anzeige

Handel

Anzeige

Wachsendes Geschäft mit Touristen

Deutschland ist ein beliebtes Reiseziel. In zehn Jahren hat sich die Zahl der Shoppingtouristen fast um die Hälfte vergrößert. Bei den Nicht-EU-Touristen, die in den Genuss von Tax-Free-Shopping kommen, beträgt das Wachstum sogar 75 Prozent, so eine neue Studie.

Kundenbindung per Cashback

Über elf Millionen in Deutschland lebende Verbraucher entscheiden sich inzwischen oftmals für den Bargeldbezug an der Ladenkasse. Über ein Viertel (27 Prozent) wählt sogar seine Einkaufsstätte danach aus, ob Cashback angeboten wird oder nicht, so eine neue Studie.

Ein Leben für den Laden

Josef Stenten ist 94 Jahre alt und arbeitet seit 65 Jahren Tag für Tag in seinem Lebensmittelladen. Vom Kundenbindungsprogramm des Kaufmanns alter Schule können sich jüngere Händlergenerationen ein Scheibchen abschneiden.

Wir sind Einzelhandel

Beim Festakt zum 100-jährigen ­Bestehen des Handelsverbands Deutschland mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier standen Visionen im Mittelpunkt.

Omnichannel überall

Die Anzahl der Cross- und Omnichannelshops ist in den letzten zwölf Monaten im deutschen Onlinehandel um 14 Prozent gestiegen. Vor allem sind es dabei die großen, umsatzstarken Onlinehändler, die Omnichannel integriert haben, so eine neue Studie.

Karte überholt Bargeld

Der Deutschen Liebe zum Bargeld erodiert, so eine neue Studie des EHI. Im Vorjahr bezahlten die Verbraucher ihre Einkäufe im Einzelhandel hierzulande erstmals häufiger mit Karten als mit Bargeld.

Abkühlung im Frühling

Der Ausblick auf die Verbraucherstimmung in den nächsten drei Monaten trübt sich im Mai deutlich ein. Das aktuelle HDE-Konsumbarometer geht in etwa auf das Niveau seiner Tiefstände im ersten Quartal 2019 zurück.

Surfen in der City

Zum zwölften Mal haben das EHI und die Messe Düsseldorf die EuroShop Retail Design Awards vergeben. Den Rahmen bot die chinesische Handelsmesse C-star in Shanghai. Die überzeugendsten Storekonzepte kamen aus Deutschland, England und China.

Shoppingcenter müssen sich neu erfinden

In den meisten europäischen Ländern ist der Bedarf an Shoppingcentern gesättigt. Im Jahr 2018 wurden insgesamt 2,6 Millionen Quadratmeter neue Shoppingcenterflächen fertiggestellt, das entspricht einem Rückgang um 28 Prozent, so eine neue Studie.

Die Kasse muss stimmen

Vom „Bing“ zum „Beep“: Am Anfang steht das Misstrauen gegen das eigene Personal. Heute müssen Kassensysteme viel mehr können, als Einnahmen zu addieren und das Geld sicher zu verwahren.