Handel

Anzeige
Anzeige
EHI-Studie

Viel Geld fließt in Ladenbau und Store-Design

Handelsunternehmen in Deutschland investieren mit insgesamt 7,9 Mrd. Euro weiter auf hohem Niveau in Bau, Technik und Optik ihrer stationären Geschäfte. Das geht aus dem aktuellen Laden-Monitor des EHI Retail Institute hervor.

Elektrofachhandel

Höllensound

Der Hi-Fi-Hersteller Teufel geht den umgekehrten Weg: Lange Jahre brachte das Berliner Unternehmen seine Boxen einzig via ­Direktvertrieb unters Volk. Inzwischen unterhält es vier Läden in verschiedenen Städten. Grund: Die Kunden geben im Laden mehr Geld aus als online.

Retourenmanagement

Gone for good

Teuer, ineffizient, nicht nachhaltig: Die hohe Zahl von Rücksendungen macht Onlinehändlern sämtlicher Branchen schwer zu schaffen. Die perfekte Lösung für das Problem gibt es bislang nicht – aber durchaus Ansätze, die Umwelt und Rendite gleichermaßen zugutekommen.

Interview

Missionar in der Markenwelt

Phillip Raub, Gründer von B8ta, erklärt im Interview, wie er im stationären Handel mit Daten Geld verdient, warum Marken heute die Sehnsucht von Konsumenten nach Zugehörigkeit erfüllen – und weshalb trotz allem primär die Kundenbeziehung zählt.

Ranking

Deutschlands beliebteste Einzelhändler

Der aktuelle „Einzelhandel-Index“ analysiert jährlich die Trends der Handelsbranche und ermittelt die beliebtesten Einzelhändler der Deutschen. Die Spitzenplätze verteidigen zwei Drogeriemarktketten vor einem amerikanischen Riesen.

Finanzierung

Ladenbau leasen

Die Geschäftseinrichtung oder die Immobilie kaufen, verkaufen und sofort zurückleasen: Sale-and-Lease-back verbessert die Liquidität, entlastet die Bilanz und kann Steuervorteile für das Unternehmen bringen. In welchen Fällen sich diese Finanzierungsform für Einzelhändler lohnt.

Uhrenfachhandel

Zeit läuft

Millennials treiben den Luxusgütermarkt, das Onlinegeschäft mit hochwertigen Uhren wächst. Während Fachhandel und Hersteller den digitalen Anschluss suchen, wachsen Pure Player wie Horando und Montredo prächtig in der Nische.

E-Food

Warten auf den Durchbruch

Der Durchbruch des Onlinehandels mit Lebensmitteln ist nur eine Frage der Zeit, so die Prognose des IFH Köln. Für die zukünftige Angebotsgestaltung sei jedoch mehr Dynamik von Anbietern und Herstellern gefordert.

Franchisewirtschaft

Auf Partnersuche

Die Franchisewirtschaft entwickelt sich positiv, so eine neue Erhebung. Demnach haben die bundesweit rund 960 Franchisesysteme im vergangenen Jahr 133.424 Franchisepartner, das sind 4,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

ECC-Forum

Expertentreffen zum E-Commerce

Am 25. und 26. März 2020 öffnet das ECC-Forum seine Türen - die Konferenz für den Handel im digitalen Zeitalter. Am ersten Tag geht es um spannende Konzepte aus der B2C-Praxis, am zweiten Tag rückt der B2B-Handel in den Fokus.