Conversion Rate

Wann die Deutschen am liebsten online einkaufen

Verbraucher kaufen am liebsten zwischen Sonntag und Dienstag online ein, und die meisten Produktkategorien werden verstärkt am Sonntag online geshoppt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung des Zahlungsdienstleisters Klarna.

24.08.2020

© gradyreese / iStock

Die Deutschen haben klare Präferenzen, wenn es um den Zeitpunkt für ihren Online-Einkauf geht.

Die Coronapandemie hat den Trend zum Onlineshopping in vielen Handelsbranchen weiter beschleunigt. Aber an welchen Tagen und zu welchen Zeiten ist die Conversion Rate am höchsten? Die Klarna-Analyse zeigt: Der Sonntag ist der populärste Tag, wenn es um Online Shopping geht. Durch nahezu alle Produktkategorien hinweg ist der eigentliche Ruhetag der beliebteste Tag für den Online-Einkauf. Verbraucher bestellen sonntags am liebsten Produkte aus den Kategorien Food & Beverage, Children Products, Clothing & Shoes, Electronics, Health & Beauty, Home & Garden, Jewelry & Accessories, Leisure, Sport & Hobby. 

Produkte aus der Kategorie Automotive und Erotic werden dagegen bevorzugt am Wochenanfang gekauft: Montags verzeichnen diese beiden Produktkategorien den größten Umsatz. Im Bereich Automotive ist montags um 19 Uhr die beliebteste Zeit – im Vergleich zum durchschnittlichen Volumen pro Stunde entspricht das einem Umsatzplus von 152 Prozent. Im Bereich Erotics wird dagegen um 20 Uhr am meisten geshoppt, hier ist sogar ein Umsatzplus von 162 Prozent zu verzeichnen.

Andere Präferenzen beim Shoppen vom mobilen Endgerät

Wenn Kunden vom mobilen Endgerät einkaufen, bevorzugen sie laut Auswertung die Abendstunden: Durch alle Produktkategorien hinweg ist die beliebteste Uhrzeit zwischen 18 und 20 Uhr. Entertainment-Produkte werden von mobilen Endgeräten am liebsten sonntags um 19 Uhr gekauft, während von allen Endgeräten insgesamt hier der Lieblingszeitpunkt der Dienstag, um 18 Uhr, ist. Auch bei der Produktkategorie Automotive weichen Lieblings-Shoppingtag & -Uhrzeit ab: Statt dem eigentlichen Spitzentag, dem Montag, werden diese Produkte vom mobilen Endgerät lieber sonntags bestellt. 

Die komplette Analyse der über Klarna abgewickelten Transaktionen finden Sie hier.

Schlagworte: E-Commerce, Conversion-Rate

Kommentare

Ihr Kommentar