Branchen

Food Safety Kongress

Lebensmittelbranche tagt in Berlin

Seit über zehn Jahren ist der Food Safety Kongress der etablierte Branchentreff im Bereich Lebensmittelsicherheit und -qualität. Handels- und Industrievertreter sowie Experten aus Politik und Wissenschaft diskutieren am 19. und 20. Februar in Berlin über neue Trends und Technologien.

Tagung

Convenience im Fokus

Das Thema Convenience gehört zu den Top-Trends im Handel. Doch Convenience-Shops sind längst nicht mehr nur die Herausforderer des klassischen Retails, sondern häufig auch die Herausgeforderten. Die Tagung „Handel & Wandel" in Berlin stellt innovative Konzepte in den Fokus.

B2B-E-Commerce

Raus aus der Komfortzone

Mit Nextrade ist die erste digitale Orderplattform für die gesamte Home-and-Living-Branche online gegangen. Zu den Gesellschaftern gehört die Messe Frankfurt, Veranstalterin der wichtigsten Konsumgütermesse Ambiente.

Verpackung

Plastikhüllen zunehmend unbeliebt

Die Mehrheit (62 Prozent) der befragten Verbraucher in vier europäischen Ländern ist bereit, mehr für Lebensmittel zu bezahlen, die nicht in Plastik verpackt sind. 59 Prozent geben darüber hinaus an, dass sie mehr sortieren und recyceln als noch vor fünf Jahren, so eine neue Studie.

Fest

Halloween als Umsatztreiber

Der Einzelhandel in Deutschland kann im Vorfeld von Halloween am 31. Oktober auf zusätzliche Umsätze von 320 Millionen Euro hoffen. Das zeigt eine vom Handelsverband Deutschland (HDE) in Auftrag gegebene Umfrage.

Fashionbranche

Mit Gastronomie punkten

Aktuell freut sich der mittelständische Modehandel über ordentliche Umsätze. Über den Berg ist die Branche aber noch längst nicht. Vielmehr müssen Textilisten den zuletzt eingeschlagenen Weg konsequent weiterbeschreiten.

Members only

Modehändler ringen um jeden Kunden. Bei Best Secret einkaufen zu dürfen, gilt hingegen als Privileg. Warum das funktioniert – und wer dahintersteckt.

Regionale Produkte sind Verbrauchern lieb und teuer

Es sind vor allem die gute Qualität und positive Umweltaspekte, die Konsumenten an regionalen Produkten schätzen, so eine Umfrage unter 13.800 Verbrauchern in 17 europäischen Ländern. Allerdings empfindet die Mehrheit der Befragten Regionales als eher teuer.

Sündenfall im Bioparadies

Naturkost wird zum Mainstream – ihr Umsatz hat sich innerhalb von zehn Jahren verdoppelt. Nun brechen in der Branche Interessenkonflikte auf.

Tritt gefasst

Lange sah es so aus, als liefen Online-Anbieter dem stationären Schuhhandel vollends den Rang ab. Doch mittlerweile besteht auch für mittelständische Unternehmen wieder Hoffnung, auf den Erfolgsweg zurückzufinden.