Branchen

Coronakrise

Onlinehandel kein Ersatz für Shoppingerlebnis

Entgegen anders lautenden Hypothesen zum Start der Lockdown-Maßnahmen, hat sich die Krise bisher im Bereich Gebrauchs- und Verbrauchsgüter nicht als Katalysator für den Onlinehandel erwiesen. Viele Verbraucher sehen die Diskussion um die Maskenpflicht zudem als verfrüht an.

Nachhaltige Kooperation

Auf Verpackungsmission

Eine nachhaltigere Zukunft im Lebensmitteleinzelhandel? Kristina Bell, Group Buying Director bei Aldi Süd, und Nora Verfürth, Director Corporate Responsibility Quality Assurance International bei Aldi Nord, über die Transformation im kooperativen Austausch und mithilfe innovativer Start-ups.

Handelsimmobilien

Schatzkisten

Die Übernahme der Real-Einzelhandelskette durch das Investorenkonsortium SCP und X+Bricks war in erster Linie ein Immobiliendeal. Doch was macht angejahrte SB-Warenhäuser so attraktiv? Über kühle Kalkulationen in einem heiß laufenden Wettbewerb um jeden Quadratmeter.

Coronakrise

Pandemie verändert Ernährungsgewohnheiten

Die Verbraucher in Deutschland kochen in der Coronakrise wieder mehr zu Hause, die Wertschätzung für frische Lebensmittel wächst. Das geht aus dem neuen Ernährungsreport 2020 hervor, den Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorstellte.

Juweliere

Erhöhte Wachsamkeit während Maskenpflicht

Die Verpflichtung der Kunden zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Einzelhandel erhöht den Sicherheitsaufwand bei Juwelieren, Schmuck- und Uhrenfachgeschäften. Der Handelsverband Juweliere (BVJ) rät den Unternehmen zu erhöhter Wachsamkeit.

Coronakrise

Modehandel nach Wiedereröffnung stark unter Druck

Die Corona-Krise ist für den Modehandel auch nach dem Ende des Lockdowns längst nicht vorbei. In den Läden stapelt sich unverkaufte Ware. Doch die Kauflust ist im Keller. Deshalb droht eine gewaltige Rabattschlacht.

Analyse

Lebensmittelhandel hat vom Lockdown profitiert

Wie hart trifft die Coronakrise den Handel? SumUp, ein Finanztechnologie-Anbieter im Bereich digitale Zahlungen, hat seine Transaktionsdaten und die Geschäftsentwicklung bei den Klein- und Kleinstunternehmen ausgewählter Branchen analysiert.

Coronakrise

Hilfe für Tabakhändler

Durch die behördlich angeordnete Schließung ihres Geschäftes sind viele Tabakwaren-Einzelhändler in eine wirtschaftlich bedrohliche Situation geraten. Der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE) hat zur Unterstützung dieser Läden jetzt eine Corona-Hilfsaktion gestartet.

Coronakrise

Ansturm bleibt aus

Die Wiedereröffnung zahlreicher Mode-, Schuh- und Buchläden hat bislang nicht zu einem Ansturm auf die Innenstädte geführt, so das Ergebnis einer neuen Studie.

Coronakrise

Hilfe beim E-Commerce-Einstieg für Juweliere

In einer befristeten Sonderaktion steht Juwelieren, Schmuck- und Uhrenfachgeschäften Hilfe für einen schnellen Einstieg in den E-Commerce zur Verfügung. Das geben der Handelsverband Juweliere (BVJ) und die Hamburger Agentur Untitled bekannt.