Ungewöhnlich erfolgreich

Das Buch „Gewinn ist nur ein Nebenprodukt“ erzählt die ungewöhnliche Erfolgsgeschichte des Ladenbau-Unternehmers und Gründers der bk Group Gerold Wolfarth. Der Bauernsohn gründete seine Firma 1999, er bot Reparaturen für Ladengeschäfte an. Sechs Jahre nach dem Schritt in die Selbständigkeit steht das Unternehmen plötzlich vor dem Aus. Aber der Jungunternehmer findet eine Lösung, weit mehr noch: er findet auf den Erfolgsweg und ist heute mit der bk Group europaweiter Marktführer im Bereich Laden- und Objektbau, ein Hidden Champion. Wie hat Wolfarth das geschafft? Der Triathlet und Frühaufsteher (4.30 Uhr) fand heraus, dass unternehmerischer Erfolg auch und gerade dann funktioniert, wenn man in allen Lebensbereichen für ein erfülltes Leben sorgt.

 

Gerold Wolfarth hat trotz vieler Hürden und Rückschläge auf ethische Grundsätze im Unternehmertum gebaut und er zeigt, wie man damit langfristig erfolgreich sein kann. Für Wolfarth ist eine Unternehmensführung, in der Menschlichkeit, Empathie, Respekt und Freude aber auch klare Regeln die Zusammenarbeit bestimmen, der Schlüssel zum Erfolg. Gewinn ist dabei nur ein Nebenprodukt. Er hat eine Arbeitswelt kreiert, in der Mitarbeitern aus 33  Ländern täglich begeistert zusammenarbeiten und die von ihnen gelebt, bewahrt und weiterentwickelt wird. In seinem Buch erläutert Gerold Wolfarth, Jahrgang 1970, zehn Maximen, die seinen unternehmerischen Erfolg ausmachen. 

Das Buch „Gewinn ist nur ein Nebenprodukt. Wie Sie unternehmerischen Erfolg und ein erfülltes Leben in Einklang bringen" ist bei Piper erschienen (272 Seite, 20 Euro).

Wir verlosen fünf Exemplare! Teilnahmeschluss ist am 25. Oktober.

Wir verlosen fünf Bücher!

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihren etwaigen Gewinn zustellen können.

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihren etwaigen Gewinn zustellen können.

Teilnahmebedingungen:
Wer die Bücher gewinnt, entscheidet unter den Einsendungen das Los. Die Gewinner werden auf dem Postweg/per E-Mail benachrichtigt. Teilnahmeberechtigt ist jeder ab 18 Jahren. Mitarbeiter der planet c GmbH dürfen nicht teilnehmen. Die Gewinne können nicht bar ausgezahlt werden. Es werden nur natürliche Personen als Teilnehmer berücksichtigt. Die Teilnahme über Teilnahme- und Eintragungsdienste ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist der 25. Oktober 2019.