Dossier

Coronapandemie Top-Artikel

Anzeige

Zahlungsverhalten: Umkehr zum Bargeld oder cashless?

Während der Pandemie greifen viele Kunden öfter zur Karte – jeder Zweite bezahlt häufiger bargeldlos. Eine neue KANTAR-Studie zeigt jedoch, dass sich dieses Verhältnis wieder ändern wird. Darauf können sich Händler mit der passenden Digitalstrategie schon heute einstellen.

Alle Artikel zur Coronakrise

Kampagne

"Kauf lokal – jetzt!"

Ohne einen lebendigen Fachhandel veröden unsere Innenstädte. Diesen Zusammenhang will eine neue bundesweite Social-Media-Kampagne Verbrauchern in Deutschland zum Start des Weihnachstgeschäfts ins Bewusstsein rufen.

News

Umfrage: Akzeptanz für coronabedingte Warteschlangen gering

Die Bereitschaft der Verbraucher, sich wegen der verschärften Zugangsbeschränkungen in den Geschäften in Warteschlangen einzureihen, ist bislang gering. Das ergibt eine Umfrage des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH).

Baumarktbranche

Neues schaffen

Bau- und Gartenfachmärkte gelten als Gewinner der ­Coronawirren. Diese oft verbreitete, aber zu simple ­Medienbotschaft ­verkennt, dass die DIY-Branche schon­­ zuvor einen weitreichenden Veränderungsprozess eingeleitet hat. Wie sich die Branche erfolgreich neue Spielfelder eröffnet.

Studie

Stationärer Handel punktet beim Weihnachtsgeschäft

Anders als in den Vorjahren planen deutsche Verbraucher, ihr Weihnachtsbudget in diesem Jahr stark zu reduzieren, so eine neue Studie. Doch trotz hoher Infektionszahlen beabsichtigt der Großteil, Weihnachtsgeschenke in stationären Geschäften zu besorgen.

Gastbeitrag

Wie nachhaltige Kundenbindung in Zeiten der Coronapandemie gelingt

Im laufenden Jahr haben viele Unternehmen Kreativität bewiesen, um während der Pandemie für ihre Kunden da zu sein. Warum sie neue Services und Kommunikationskanäle auch danach nicht vorschnell aufgeben sollten, erklärt Online-Marketing-Spezialist Matthias Postel im Gastbeitrag.

News

HDE-Umfrage: 60 Prozent der Händler bangen um das Weihnachtsgeschäft

Viele Einzelhändler gehen mit bangen Erwartungen an das Weihnachtsgeschäft in die Adventszeit. Das zeigt eine aktuelle Trend-Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter 550 Handelsunternehmen in ganz Deutschland.

News

Handel fordert Unterstützung für Sonntagsöffnungen

Mit Blick auf die Wirtschaftsministerkonferenz der Bundesländer fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) Unterstützung für den aktuell unter Umsatzverlusten leidenden innerstädtischen Einzelhandel, etwa durch eine rechtssichere Möglichkeit für Sonntagsöffnungen.

News

HDE begrüßt Ausweitung von staatlichen Überbrückungshilfen

Als wichtigen Baustein zur Rettung zahlreicher innerstädtischer Handelsunternehmen wertet der Handelsverband Deutschland (HDE) die Entscheidung der Bundesregierung, die staatlichen Überbrückungshilfen auch für den Einzelhandel zugänglich zu machen.

News

HDE passt Prognose für Weihnachtsgeschäft an

Der Handelsverband Deutschland (HDE) passt nach der Entscheidung zur Verlängerung des Teil-Lockdowns die Prognose für das Weihnachtsgeschäft an. Der Verband erwartet nun eine noch stärkere Verschiebung von Umsätzen zum E-Commerce.

News

Handel kritisiert Corona-Beschlüsse von Bund und Ländern

Der Handelsverband Deutschland (HDE) hat die Beschlüsse von Bund und Ländern zu weiteren Einschränkungen in der Coronakrise kritisiert. Es gebe keinen sachlichen Grund, unterschiedliche Regelungen für Verkaufsflächen über und unter 800 Quadratmetern zu erlassen.