Dossier: Coronavirus - Top-Artikel

powered by Handelsblatt Media Group

Alle Artikel zur Coronakrise

News

HDE und ZIA fordern zielgenaue Unterstützung für stationären Handel

Die beiden Spitzenverbände für Handel (HDE) und die Immobilienwirtschaft (ZIA) begrüßen die Überlegungen der Bundesregierung zur weiteren notwendigen Unterstützung des stationären Handels durch das Konjunkturprogramm, insbesondere mit einer Überbrückungshilfe.

News

Paketmengen trotz offener Geschäfte deutlich über Vor-Corona-Niveau

Trotz wieder geöffneter Geschäfte verzeichnen die Paket-Zusteller weiterhin deutlich erhöhte Mengen an Sendungen. Das ergibt eine Umfrage der deutschen Presse-Agentur.

HDE-Prognose

Nonfood-Handel droht Umsatzverlust von 40 Milliarden Euro

Der Nonfood-Einzelhandel hat im April einen historischen Umsatzeinbruch erlitten, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) mitteilt. Durch Corona-bedingte Geschäftsschließungen sanken die Erlöse im Vorjahresvergleich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 14,4 Prozent.

News

Europäischer Handel appelliert an EU-Kommissionspräsidentin

In einem gemeinsamen Schreiben an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen machen HDE-Präsident Josef Sanktjohanser sowie die Präsidenten der Handelsverbände aus Frankreich und Italien deutlich, dass der Einzelhandel in Europa weiter Hilfe benötigt.

News

NRW-Einzelhandel meldet weiter niedrige Umsätze

Die zweite Woche der Möglichkeit zur unbeschränkten Ladenöffnung hat in Nordrhein-Westfalen kaum spürbare Verbesserungen bei den Umsätzen gebracht. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Handelsverbandes Nordrhein-Westfalen.

News

Otto Group erwartet Ertragsrückgang durch Coronakrise

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group rechnet wegen der Corona-Krise mit Ertragseinbußen. In dem Ende Februar abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/20 waren Umsatz und Gewinn noch kräftig gestiegen.

Corona-Pandemie

Wie der E-Commerce in der Krise gewachsen ist

Der April 2020 war für den Onlinehandel in jeglicher Hinsicht ein extrem erfolgreicher Monat. Dies zeigt eine Analyse des Software-Anbieters Bazaarvoice, der hierfür sein über 6.200 Händler und Verkäufer umfassendes Netzwerk befragt hat. Welche Kategorien besonders erfolgreich sind.

Handelsarchiv

Dokumente zur Coronakrise gesucht

Für das im Aufbau befindliche „Archiv des deutschen Handels“ sucht der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen, Dokumente aus der Coronakrise. Er bittet alle Händler, relevante Erinnerungen zur Verfügung zu stellen.

Krisenhilfe

Wie Händler an KfW-Kredite kommen

Die beiden Kreditinstitute der ANWR Gruppe, DZB Bank und Aktivbank, haben eine Akkreditierung zur Vergabe von KfW-Krediten erhalten. Die ANWR Gruppe ist damit über ihre beiden Banken in der Lage, die Händler direkt mit KfW-Mitteln zu unterstützen.

Payment

Welche Zahlungsmethoden in der Krise beliebt sind

Kurzarbeit, Home Office und eine unsichere Zukunft – die aktuelle Corona-Krise bringt für viele Verbraucher finanzielle Einbußen. Dies macht sich auch in einem veränderten Bezahlverhalten bemerkbar: Wesentlich mehr Kunden nutzen Rechnung- oder Ratenzahlung.