Dossier: Coronavirus - Top-Artikel

Anzeige

In Krisenzeiten vom Online-Handel profitieren

Vor allem in Krisenzeiten zeigt sich die Bedeutung des Online-Handels für kleine und mittelständische Unternehmen. Während der Corona-Krise hat dieser enorm an Fahrt aufgenommen. Um auch nach der Krise von der Entwicklung zu profitieren, ist der Einstieg in den E-Commerce existenziell.

powered by Handelsblatt Media Group

Alle Artikel zur Coronakrise

Marketing

Urlaub auf Balkonien

Staycation statt Verreisen: So lautet das Motto der Deutschen im Pandemie-Sommer 2020. Wie Händler die verschiedenen Urlaubertypen unterscheiden und ansprechen sollten.

Coronakrise

Kunden unterstützen kleinere Läden

Die Corona-Pandemie hat den Solidaritätsgedanken gestärkt und die Konsumgewohnheiten verändert, so eine neue Studie. Insbesondere lokale Händler in der Nachbarschaft rückten in den Fokus und auch nach Corona wollen viele Deutsche kleinere Geschäfte weiter unterstützen.

News

Modekette H&M schreibt wegen Corona-Pandemie rote Zahlen

Die schwedische Modekette Hennes & Mauritz (H&M) hat wegen der Corona-Krise im zweiten Geschäftsquartal ein deutliches Minus eingefahren. Das zweite Quartal des Geschäftsjahres begann Anfang März und lief bis Ende Mai.

News

Tengelmann prüft wohl Verkauf von Netto-Beteiligung

Die Corona-Krise geht auch an der Tengelmann-Gruppe nicht spurlos vorbei. Wie die Lebensmittel Zeitung berichtet, erwägt Konzernchef Christian Haub, die Beteiligung an Netto zu veräußern.

News

Kunden kehren allmählich in die Innenstädte zurück

Trotz Corona und Maskenpflicht kehren die Kunden allmählich in die Innenstädte zurück. Das zeigen Frequenzmessungen in den Fußgängerzonen, aber auch Umfragen unter Einzelhändlern .

News

HDE wertet Ausbildungsprämien als gutes Signal

Die im Bundeskabinett beschlossenen Ausbildungsprämien während der Coronakrise bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) grundsätzlich positiv. Kritisch sieht der Verband allerdings, dass nur kleinere Unternehmen die Gelder beantragen dürfen.

Lieferdienste

„Die Anbieter sind überrannt worden“

Mit der Corona-Pandemie hat der E-Food-Handel auch in Deutschland Fahrt aufgenommen. Stephan Rüschen, Professor für Lebensmittelhandel in Heilbronn, über die Perspektiven der Branche, die Rentabilität des Geschäftsmodells und Chancen für Spezialisten.

News

Miguel Müllenbach soll neuer Karstadt-Kaufhof-Chef werden

Mitten in der Krise der Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof steht ein Wechsel an der Spitze offenbar unmittelbar bevor. Miguel Müllenbach (44), bislang Finanzvorstand und Arbeitsdirektor, soll Stephan Fanderl als Vorsitzenden der Geschäftsführung ablösen. Das meldet das Manager Magazin.

Porträt

Enkeltauglich

Das Wachstum der Bio-Branche nimmt infolge der Corona-Pandemie zusätzlich Fahrt auf. Michael Radau, Chef des Vollsortimenters SuperBioMarkt, muss mitwachsen. Denn von der steigenden Ausgabenbereitschaft für Öko-Produkte wollen alle Handelsformate profitieren.

Umfrage

Warn-App und Kaufanreiz kommen an

Die Corona-Warn-App ist bereits sehr bekannt und kommt eher positiv als negativ bei den Deutschen an. Ein Fünftel der Deutschen will aufgrund der Mehrwertsteuersenkung eine größere Anschaffung tätigen. Das sind Ergebnisse aktueller Befragungen der Marktforscher von Appinio.