Anzeige

Aktuelle Beiträge

Nachhaltigkeit als Modetrend? Über ignorante Händler und die Kunden von heute

Neulich auf einer Konferenz: Ein Vertreter des Einzelhandels fragt vom Podium aus in den Saal, welcher Trend wohl auf Nachhaltigkeit folgen würde. Wie bitte?

Wenn das Alte alt aussieht

Ein Spaziergang über die Fifth Avenue, die legendäre Einkaufsstraße in New York, führt vorbei an vielen geschlossenen Läden. Das Traditionswarenhaus Lord & Taylor teilt im verrammelten Schaufenster mit: Fifth Avenue, Du wirst uns fehlen!

Zahlen zum Jahresende

Auch wenn die europäischen Einzelhändler sich mit Vorhersagen über das (Vor-) Weihnachtsgeschäft, mithin die wichtigsten Wochen der Branche, noch zurückhalten, steht ein anderer Gewinner schon jetzt fest: Alibabas „Singles’ Day“ hat am 11. November die erwarteten Erfolge eingefahren.

Agonie und Avantgarde

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Und auch wenn es für einen ersten Rückblick zu früh sein mag – die grobe Richtung in unserer Branche ist klar: Die ungeheure Dynamik der digitalen und technologischen Veränderungen lässt den traditionellen Einzelhandel ganz schön alt aussehen.

Nerd schlägt alten Hasen

Händler in den USA müssen sich auf schwere Zeiten einstellen. Denn die ersten sechs Monate des Jahres 2017 haben noch deutlicher gezeigt, wie ernst die Lage ist – und wie gering die Aussicht auf eine baldige Verbesserung.

Neue Zeiten, alte Tugenden

Lange Zeit nahm das Geschehen in den Vereinigten Staaten Entwicklungen vorweg, die sich mit Verspätung auch bei uns durchsetzten. Doch mit dem Aufstieg des Onlinehandels galt Großbritannien bei vielen Experten als Modellmarkt, den es zu beobachten galt. Bis jetzt.

Vom Preis der Dinge und ihrem Wert

Die Transformation des Einzelhandels und die Neuausrichtung bewährter Geschäftsmodelle vollziehen sich rasant. In Großbritannien, wo der Handel durch ein Brexit-bedingtes Verbraucherverhalten zusätzlich unter Druck steht, vergeht kaum ein Tag ohne schlechte Nachrichten.

Keine Angst vor Amazon

Amazon ist für viele Händler ein Schreckgespenst, denn der Onlinhändler wächst rasant und stößt nun auch in den stationären Handel vor. Doch statt Amazon zu fürchten sollten Händler sich lieber einiges bei dem Unternehmen abschauen.

Was wirklich zählt

Mit dem zurückliegenden Weihnachtsgeschäft ist für den Einzelhandel ein Jahr gewaltiger Disruptionen zu Ende gegangen. Die digitale Transformation der Branche wird überlagert von einer nachlassenden Kauflaune.

Retail on Speed

Vom World Retail Congress 2017 bin ich mit ­vielen neuen Gedanken und Ideen für den Einzel­handel zurückgekehrt. Doch vor allem ein Wort hallt immer noch nach: „Speed“.