Alle Informationen für den Handel

Serie

Unternehmen

Die Wüste lebt

Das apodiktische Urteil über die Kundenfreundlichkeit hierzulande lautete über lange Jahre: Servicewüste Deutschland. Weil digitale Anbieter erfolgreich auf cleveren Service setzen, besinnt sich nun der Stationärhandel auf alte Tugenden: das Persönliche, das Gespräch und das Erleben. mehr...

Unternehmen

Spielend zahlen

Die Zeiten, da bekittelte Damen im Supermarkt selbstklebende Etiketten auf Joghurtdeckel pappten, sind lange vorbei. Heute eröffnen die allgegenwärtigen Barcodes mannigfaltige Self-Scanning-Lösungen. Mit welchen Zahlungssystemen auch kleine Händler punkten können. mehr...

Unternehmen

Mundgeblasen

Als nervtötendes Einsteigerinstrument geschmäht, leidet die Blockflöte unter einem schlechten Ruf. Ernsthafte Flötisten benötigen jedoch hochwertige Modelle. Die verkauft Silke Kunath in ihrem Blockflötenparadies. mehr...

Markt

Gib mir die Kugel

Einen großen Freund hat das französische Pétanque im fränkischen Niedernberg: Frank Höfer ist jedoch nicht nur passionierter Spieler – mit dem Laden Boule und Wein hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. mehr...

Unternehmen

Heimisches Büro absetzen

Der steuermindernde Einsatz der Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer steht in dem Ruf, allein etwas für Arbeitnehmer zu sein. Tatsächlich können aber auch Unternehmer den heimischen Arbeitsplatz als Betriebsausgabe abziehen. mehr...

Unternehmen

Smart-up

Um als Unternehmen in schnelllebigen Zeiten bestehen zu können, ist die Weiterbildung der Mitarbeiter unumgänglich. Die Qualifizierung beginnt mit der Ausbildung und setzt sich in Fachseminaren, Lehrgängen oder Kursen mit Zertifikat fort. Ein Überblick. mehr...

Unternehmen

Datenaffin auf kleiner Fläche

Ob Touchpad, Warenwirtschaftssystem oder digitale Kunden­karte – vor allem kleine Einzelhändler schrecken häufig davor zurück, in moderne IT-Technologie zu investieren. Dabei gibt es für vieles bereits günstige Lösungen. Ein Überblick. mehr...