Alle Informationen für den Handel

PwC

Markt

Interview: Das nahtlose Zusammenspiel zwischen online und offline

„An vielen Stellen tun sich bemerkenswerte Lücken auf zwischen dem, was Verbraucher beim Einkauf erwarten und dem, was Händler ihren Kunden bieten. So investieren fast alle Unternehmen in neue Ladengeschäfte, bieten den Konsumenten aber kaum kanalübergreifende Einkaufsmöglichkeiten und verlieren sie somit im Internet“, sagt Gerd Bovensiepen, Leiter des PwC-Geschäftsbereichs Handel und Konsumgüter in Deutschland und Europa. mehr...

Markt & Marketing

Chancen für City und Zentren

Beim Mode-Einkauf liegen Online-Händler und der stationäre Handel in der Gunst der Kunden in etwa gleich auf. Nur jeder fünfte Deutsche bestellt Kleidung, Schuhe und Accessoires ausschließlich im Netz. 29 Prozent kaufen nur im Ladengeschäft. Mehr als die Hälfte der Verbraucher (51 Prozent) nutzt beide Einkaufswege. mehr...

Markt & Marketing

TV statt Print

Das Fernsehen wird in diesem Jahr erstmals die Zeitung als größten Werbeträger ablösen, im Jahr 2011 ist ein Boom der Onlinewerbeträger zu erwarten. mehr...