Alle Informationen für den Handel

Konjunktur

Agenda

Bewegung auf dem DIY-Markt

Im DIY-Markt verschieben sich die Marktanteile. Das Handwerk, aber auch der Distanzhandel gewinnen Anteile, während die Bau- und Heimwerkermärkte Verluste hinnehmen müssen. mehr...

Agenda

Konjunktur: Unternehmen in Frühjahrsstimmung

So positiv wie seit fünf Jahren nicht mehr schätzen Einzelhandelsunternehmen die aktuelle Geschäftslage ein. Auch die Erwartungen für 2016 sind hoffnungsvoll. Während im Onlinebereich die Zeichen auf Wachstum stehen, kämpfen aber viele Händler in Innenstädten mit rückläufigen Frequenzen. mehr...

Markt

Konsum 2016: gute Aussichten

Die gute Konsumlaune der Deutschen ist ungebrochen – und wird nach Prognosen der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) auch 2016 weiter steigen. Laut Prognose werden die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland im Jahr 2016 real um 2 Prozent steigen. mehr...

Agenda

Umsatzwachstum und Konsumfreude

Angesichts guter Rahmenbedingungen hebt der HDE seine Prognose für das Umsatzwachstum im deutschen Einzelhandel auf plus zwei Prozent an. Vor allem der Onlinehandel profitiert von der guten Entwicklung. mehr...

Markt

Kaufhaus des Ostens

Görlitz' Reichtum ist Fassade, die Stadt ist Schlusslicht bei der Kaufkraft in Deutschland. Die geplante Wiederbelebung des Jugendstil-Warenhauses soll die Wende in der City bringen. Doch das wird schwierig. mehr...

Markt

Der Konjunkturindex E-KIX

Die Werte zeigen die Differenz zwischen den Anteilen positiver und negativer Beurteilungen plus 100. Im Juni 2015 liegt der Anteil positiver Beurteilungen der aktuellen Umsatzsituation um 2,5 Prozentpunkte niedriger als der Anteil negativer Einschätzungen. Daraus ergibt sich ein Wert von 97,5 Punkten. mehr...