Alle Informationen für den Handel

Kompakt

Agenda

WLAN-Gesetz weiter in der Kritik

Das geplante Gesetz der Bundesregierung zur Störerhaftung bleibt umstritten. In einem Brief an die Mitglieder der Bundestagsausschüsse für Wirtschaft und für die Digitale Agenda hat der HDE seine Kritik erneuert. mehr...

Agenda

Highlights zum Ebay-Jubiläum

Das Verbändehaus im Lichterglanz – ja ist denn schon Weihnachten? Das zwar nicht, doch Grund zum Leuchten bestand gleichwohl. Ebay feierte sein 20-jähriges Bestehen und projizierte aus diesem Anlass sehenswerte Highlights auf Häuser in der Hauptstadt. mehr...

Agenda

Frauen an der Spitze

Gleich zwei Frauen rückten bei den jüngsten Wahlen an die Spitze ihrer Landesverbände: Neue Präsidentin des Handelsverbands Niedersachsen-Bremen (HNB) wurde Mechthild Möllenkamp. Der Handelsverband Sachsen-Anhalt hat Kati Sommer gewählt. mehr...

Agenda

Kanzlertreffen beim Handelskongress

Die Bedeutung der wichtigsten Branchenveranstaltung des Jahres für den Einzelhandel und seine Partner wird von der hochkarätigen Gästeliste unterstrichen: Zum Handelskongress in Berlin werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihr Vize, Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, erwartet. mehr...

Agenda

Ausstellung würdigt Helden des Ostens

Die 90er-Jahre brachten stürmische Zeiten für Ostdeutschland. Das SED-Regime war gestürzt, tief greifende Veränderungen erfassten alle Lebensbereiche. Wie der aufstrebende Handel die neuen Herausforderungen ab 1990 bewältigte und was wir heute daraus lernen können, zeigt die Wanderausstellung „Helden im Wilden Osten“. mehr...

Agenda

Nachbesserungsbedarf bei Erbschaftsteuer

Bei der Reform der Erbschaftsteuer sieht der HDE deutlichen Bedarf zur Nachbesserung. Die Bundesregierung hat in ihrem Kabinettsentwurf zwar einige Vorschläge der Wirtschaft aufgenommen, doch insgesamt seien die Regelungen nach wie vor zu bürokratisch. mehr...

Agenda

Energiewende: 1,6 Milliarden liegen brach

In einem gemeinsamen Positionspapier weisen HDE und die Verbraucherzentrale auf bislang nicht genutzte Einsparpotenziale in Sachen Energiewende hin, mit denen Handel und Verbraucher um insgesamt 1,6 Milliarden Euro entlastet werden könnten. mehr...