Alle Informationen für den Handel

IFH Köln

Unternehmen

Trends und Treiber

Die meisten Unternehmen im B2B-Handel sind klein oder mittelgroß. Vor allem sie sind es, die beim Thema Digitalisierung häufig Nachholbedarf haben und entsprechend das Potenzial von Onlineshops und Onlinemarktplätzen nicht angemessen ausnutzen. Wie der Wandel gelingen kann. mehr...

Markt

Zwiegespalten im Netz

Im Internet persönliche Daten anzugeben – für sechs von zehn Konsumenten ist dies ein fester Bestandteil der modernen Kommunikation. Gleichzeitig sehen aber auch 84 Prozent den Datenschutz im Netz als enorm wichtig an. Dies zeigen die Ergebnisse des neuen Consumer Barometers von KPMG und dem IFH Köln, für das 500 Konsumenten bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. mehr...

Markt

Skepsis gegenüber Technikspielzeug

Roboter, sprechende Puppen oder App-gesteuerte Spiele: Rund die Hälfte der Deutschen hat zwar schon einmal technologisches Kinderspielzeug gekauft – doch eine gewisse Skepsis gegenüber Technologie im Kinderzimmer ist immer noch vorhanden, so eine neue Studie. mehr...

Markt

Potenzial der Sharing Economy

Flexible Mietmodelle sind für die Mehrheit der Konsumenten in Deutschland interessant. Besonders beliebt sind diese bei Fahrzeugen sowie Heimwerker- und Gartenartikeln, so das neue Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln. mehr...

Agenda

Die Vermessung der Stadt

Der Onlinehandel, so heißt es häufig, vertreibe die Bürger aus den Innenstädten und diese sprächen allenfalls noch ältere, nicht digitalaffine Zielgruppen an. Ist dem wirklich so? Welche Gruppen von Konsumenten wie in die City gelangen und wie lange sie sich dort aufhalten, zeigt die Studie „Vitale Innenstädte“. mehr...

Markt

Einkauf nach Maß

Die meisten Konsumenten sind an individualisierbaren Produkten interessiert. Sie sind auch bereit, für diesen Customization-Service einen Aufpreis zu bezahlen, zeigt das Consumer Barometer von KPMG und IFH Köln. mehr...