Alle Informationen für den Handel

HDE

Markt

Die Shoppinglaune steigt

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland ist weiterhin gut, zeigt dasHDE-Konsumbarometer an. Der Anstieg der Verbraucherstimmung im April deutet auf eine stabile Entwicklung des privaten Konsums im zweiten Quartal hin. Hauptursache für die positiven Aussichten sind die hohen Einkommenserwartungen der Konsumenten. mehr...

Agenda

Gib Gas!

Ob Fahrverbote für Dieselfahrzeuge drohen, beschäftigt nicht nur Handelsketten mit großen Flotten. Auch kleine und mittlere Unternehmen sorgen sich um ihre Erreichbarkeit für Kunden und Lieferverkehr. Der HDE sieht die Lösung nicht allein in der E-Mobilität und fordert eine technologieoffene Verkehrswende. mehr...

Agenda

Gemeinsam besser

Mit neuem Elan und frischem Personal startet die Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels (AVE) ins Jahr 2018. Nachdem der HDE im September 2017 die Geschäftsführung übernommen hat, ist die Reorganisation nun abgeschlossen – und die Arbeit kann beginnen. mehr...

Agenda

Besänftigtes Bürokratiemonster

Das Entgelttransparenzgesetz ist bereits seit Juli 2017 in Kraft – aufgrund von Übergangsvorschriften greifen wesentliche Änderungen jedoch erstmals im Jahr 2018. Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen. mehr...

Unternehmen

Frequenzbringer Smartphone

Wie sieht die Zukunft des stationären Handels und der Innenstädte aus? Eine Erhebung im Auftrag von Handelsverband Deutschland (HDE) und Bonial Deutschland zeigt: Die Nutzung des mobilen Internets hat eine herausragende Bedeutung erlangt – bei der Shopping-Vorbereitung und der Frequenzgenerierung des innerstädtischen Handels. mehr...

Agenda

“Wir suchen den konstruktiven Dialog”

Im Vorfeld des Deutschen Handelskongresses in Berlin sprach handelsjournal-Chefredakteur Mirko Hackmann im Interview mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser über seine Forderungen an die künftige Regierung, den Reiz eines ordoliberalen Wirtschaftsmodells und warum der HDE durch Offenheit gegenüber gesellschaftspolitischen Anliegen an Einfluss gewonnen hat. mehr...

Agenda

Handel freut sich auf Weihnachten

Der Einzelhandel rechnet mit einer Umsatzsteigerung von drei Prozent auf 94,5 Milliarden Euro im Vergleich zum Weihnachtsgeschäft des Vorjahres. Das entspricht der positiven Entwicklung im Gesamtjahr 2017. Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind dennoch pessimistisch. mehr...