Alle Informationen für den Handel

Buchhandel

Markt

Zeit und Welt

Die Berliner Buchhandlung Schropp Land & Karte feierte gerade ihr 275-jähriges Bestehen – und gehört damit zu den ältesten Unternehmen der Stadt. Über ein Geschäft in den besten Jahren. mehr...

Markt

Die Ware leben: Ganz Ohr

Monika Röth und Günter Rubik sind ein starkes Paar. Als sie langsam erblindet, hilft er ihr, das gemeinsame Hobby zum Beruf zu machen. Heute verkauft das Unternehmen Audiamo Hörbücher in Wien, Berlin und online. mehr...

Markt

Leser kaufen ihre Bücher am liebsten im Geschäft vor Ort

Die Käufer- und Leserzahlen sind stabil, und der stationäre Buchhandel ist der wichtigste Ort, um auf Bücher aufmerksam zu werden – das meldet die aktuelle Studie „Buchkäufer und -leser 2015“. Im Auftrag des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels haben die GfK SE und das SINUS-Institut Profile, Motive und Einstellungen der Buchkäufer und -leser in Deutschland untersucht. mehr...

Technik & Prozesse

Droege unterschreibt Kaufvertrag

Der Düsseldorfer Investor Droege hat den insolventen Weltbild-Konzern mehrheitlich übernommen. Der notarielle Kaufvertrag sei abgeschlossen worden, wie Weltbild-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz mitteilte. Der Übernahme müssen nun noch das Kartellamt, der Weltbild-Gläubigerausschuss und der Droege-Aufsichtsrat zustimmen. mehr...

Markt & Marketing

Umsatz blüht im Mai auf

Ein gutes Plus in Höhe von 6,2 Prozent erwirtschaftete der Buchhandel im Mai. Die positive Umsatzentwicklung verbuchten die Vertriebswege Sortiment, E-Commerce und Warenhaus beim Barumsatz. mehr...

Markt & Marketing

Mehr Erlebnis im Laden

Stationäre Ladengeschäfte liegen in Sachen Erlebnis immer noch vor dem Online-Handel. Doch dieser holt langsam auf,  so eine Untersuchung des ECC Köln in Kooperation mit IBM Deutschland und CoreMedia. mehr...