Alle Informationen für den Handel

Bekleidung

Markt

In der ersten Reihe

Das Modehaus Fischer aus Taucha kleidete seine Kunden schon zu Zeiten des Königreichs Sachsen ein. Es trotzte mit Eigensinn und Unternehmergeist allen Zeitenwenden – und sogar der Planwirtschaft. mehr...

Markt

Die Ware leben: Vintageladen mit Plauschpotential

Im Second-Hand-Shop „Jimmy“ finden die Damen der Hansestadt seit nunmehr 16 Jahren alles, was schön und glücklich macht. Inhaber James Robert Blum hat im eigenen Laden auch etwas Besonderes gefunden: seinen Traumjob. mehr...

Markt

„Selbstbedienung ist kein Thema“

Robert Rösch ist als Vorstandsmitglied bei der Rudolf Wöhrl AG für Expansion und Personal verantwortlich. Doch auf welche Strategien kann ein stationärer Mittelständler in Zeiten von Zalando und Amazon noch setzen? Ein Gespräch über realistische Ziele, überzeugende Qualitäten und Daunenparkas im Sommer. mehr...

Unternehmen

Weder Kö noch Ku’damm

Junge Männer wünschen sich schicke Maßkleidung, scheuen aber den Weg zum teuren Schneider, glaubt Heiko Krajewski. Im Internet offeriert der Gründer von Tailorjack Maßgeschneidertes aus Thailand – zu Tiefstpreisen. mehr...

Unternehmen

Der Schnäppchen-König

Textilien für kleines Geld sind groß im Kommen. Roman Kirsch setzt als Internet-Pure-Player kompromisslos effizient auf den Billigtrend. Mit seiner Shoppingplattform Lesara verkauft der 27-Jährige direkt aus chinesischen Fabriken. Ist das die Zukunft des Onlinehandels? mehr...

Markt

Die Ware leben: Runde Sache

Mademoiselle Tambour ist in Mode: Das Kölner Label hat Erfolg mit dem coolen Fräulein-Chic der Wirtschaftswunderzeit. Inhaberin Monika Tambour wundert das nicht. Der Vintagestil schmeichelt weiblichen Silhouetten. mehr...